Microsoft Office SharePoint-Kompatibilität mit Domänen mit einfacher Bezeichnung, separaten Namespaces und unterbrochenen Namespaces

Zusammenfassung

In diesem Artikel wird die Kompatibilität von Microsoft Office SharePoint mit Domänen mit einfacher Bezeichnung, separaten Namespaces und unterbrochenen Namespaces beschrieben.

WarnungDie Informationen in diesem Artikel sind von Microsoft nicht bestätigt oder überprüft worden. Die Anwendung der Informationen in diesem Artikel erfolgt auf eigenes Risiko. Microsoft stellt Ihnen diese Informationen sowie Makro- und Programmlistings ohne Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit und/oder Funktionsfähigkeit sowie ohne Anspruch auf Support zur Verfügung. Bei Makro- und Programmlistings soll lediglich exemplarisch die Funktionsweise des Beispiels aufgezeigt werden.

 
Domänen mit einfacher Bezeichnung

Eine Beschreibung dieses Begriffs finden Sie unter dem entsprechenden Thema im DNS-Namespaceplanung – Solution Center

.Separate Namespaces

Eine Beschreibung dieses Begriffs finden Sie unter dem entsprechenden Thema im DNS-Namespaceplanung – Solution Center.

Unterbrochene Namespaces

Eine Beschreibung des Begriffs unterbrochene Namespaces, auch als nicht zusammenhängende Namespaces bezeichnet, finden Sie unter dem entsprechenden Thema im DNS-Namespaceplanung – Solution Center.

Microsoft Office SharePoint

Domänen mit einfacher Bezeichnung

Da die Verwendung von Domänen mit einfacher Bezeichnung (SLD) nicht empfohlen wird, wurden SharePoint-Produkte für dieses Szenario nicht umfassend getestet. Aus diesem Grund kann es zu Inkompatibilitäten kommen, wenn SharePoint-Produkte in einer SLD-Umgebung implementiert werden. Wenngleich die meisten Funktionen genutzt werden können, funktioniert die Funktion Profil importieren bekanntermaßen nicht in einer Domäne mit einfacher Bezeichnung.

Für SharePoint Server 2010 sind die folgenden Inkompatibilitäten bekannt:
  • Der Import von Benutzern aus Active Directory-Containern, deren Name in einer Domäne mit einfacher Bezeichnung ein Leerzeichen enthält, ist nicht möglich.
  • Beim Konfigurieren des Benutzerprofilimports in einer SLD-Umgebung wird ein Fehler generiert.
Zu den betroffenen Office SharePoint-Produkten zählen u. a.:
Eigenschaften

Artikelnummer: 2379373 – Letzte Überarbeitung: 10.09.2010 – Revision: 1

Feedback