Datensätze Termin und Serviceaktivität Datensätze werden nicht angezeigt, wenn Sie vorhandene Aktivität hinzufügen aus der Aktivität eine Sales Force Automation Entität in Microsoft Dynamics CRM 4.0 klicken

Problembeschreibung

Wenn Sie Vorhandene Aktivität hinzufügen aus der Aktivität eine Sales Force Automation Entität in Microsoft Dynamics CRM 4.0 klicken, werden Datensätze Termin und Serviceaktivität Datensätze auf der Seite Suche nicht angezeigt. Dieses Problem tritt auf, wenn die Aktivitäten den Status geplant.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil Standard FetchXml-Anweisung, mit der Aktivitäten für die Lookupdata.aspx-Seite abrufen, Aktivitäten nicht abrufen.

Problemlösung

Wichtig Dieser Abschnitt bzw. die Methode oder Aufgabe enthält Schritte, die erklären, wie Sie die Registrierung ändern. Allerdings können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die folgenden Schritte sorgfältig ausführen. Sichern Sie die Registry für zusätzlichen Schutz, bevor Sie sie ändern. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
322756 zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows


Dieses Problem ist das neueste kumulative Updaterollup für Microsoft Dynamics CRM 4.0 behoben. Für Weitere Informationen klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

Microsoft Dynamics CRM 4.0-Updates und Hotfixes 949256



Hinweis Dieses Problem wurde in Update Rollup 13 ursprünglich für Microsoft Dynamics CRM 4.0 behoben.
Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

2267499 Update Rollup 13 für Microsoft Dynamics CRM 4.0 ist verfügbar


Wenn Sie diesen Hotfix auf dem Computer aktivieren, auf dem Microsoft Dynamics CRM 4.0 ausgeführt wird, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Fügen Sie unter den HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\MSCRM\-Registrierungsunterschlüssel auf dem Microsoft Dynamics CRM-Server den folgenden REG_DWORD Eintrag:
    LookupActivityPointerScheduled
  2. Legen Sie den Wert des Registrierungseintrags nur 1hinzugefügt.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates
Weitere Informationen zu Microsoft Business Solutions CRM-Software und Updatepakete Paket Terminologie klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

887283 Microsoft Business Solutions CRM-Softwarehotfix und Update packen Namensstandards

Eigenschaften

Artikelnummer: 2403311 – Letzte Überarbeitung: 10.01.2017 – Revision: 1

Feedback