Touchscreen funktioniert nicht richtig, nachdem Sie einen Windows 7-Computer aus dem Ruhezustand reaktiviert

Gilt für: Windows 7 EnterpriseWindows 7 Home BasicWindows 7 Home Premium

Problembeschreibung


Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Sie haben einen Windows 7-Computer, der eine oder mehrere Touchscreens verbunden ist.
  • Sie können den Computer in den Standbymodus oder Ruhezustand.
  • Den Computer reaktivieren.
In diesem Szenario funktionieren eine oder mehrere der Touchscreens nicht korrekt. Dazu gehören die folgenden Symptome auf:

  • Auf einem System zwei Touchscreens hat und keine Tastatur Tastatur berührt wird die Maus auf dem Bildschirm nicht auf der Tastatur verschieben.
  • Der Mauszeiger ändert nicht aus den Mauszeiger auf einen Punkt Cursor berühren Sie den Bildschirm.

PROBLEMUMGEHUNG


Starten Sie den Computer neu, um dieses Problem zu umgehen.
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Microsoft veröffentlicht regelmäßig Softwareupdates zur Behebung bestimmter Probleme. Wenn Microsoft ein Softwareupdate zur Behebung dieses Problems veröffentlicht, wird dieser Artikel mit zusätzlichen Informationen aktualisiert.