Informationsspeicher reagiert nicht bei AutoWeiterleiten-Regel

Veralteter Haftungsausschluss für KB-Inhalte

Dieser Artikel wurde für Produkte geschrieben, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Deshalb wird dieser Artikel im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
245330 Information Store Stops Responding With Autoforward Rule

Problembeschreibung

Microsoft Exchange Server 5.5, Service Pack 3, reagiert möglicherweise nicht mehr und stürzt unerwartet ab, wenn HTML-Code zu automatisch weitergeleiteten Objekten hinzugefügt wird.

Ursache

Es liegt eine Zugriffsverletzung im Informationsspeicher infolge von Heap-Beschädigung vor.

Lösung

Eine unterstützte Berichtigung zur Behebung dieses Problems ist inzwischen von Microsoft erhältlich. Diese Berichtigung ist jedoch noch nicht vollständig regressionsgeprüft und sollte daher nur bei Systemen angewendet werden, bei denen dieses spezielle Problem auftritt. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfiehlt Microsoft, auf das nächste Service Pack für Microsoft Exchange Server 5.5 zu warten, das diese Berichtigung enthält.

Um dieses Problem sofort zu beheben, wenden Sie sich an den Microsoft Software Service, um die Berichtigung anzufordern. Eine vollständige Liste mit Telefonnummern des Microsoft Software Service und Informationen zu Service-Gebühren finden Sie unter der folgenden Adresse im World Wide Web:
   http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=fh;DE;PHONENUMBERS
Die englischsprachige Version dieser Berichtigung müsste die folgenden Dateiattribute (oder höher) aufweisen:
   Komponente: Informationsspeicher
Dateiname Version
   Store.exe   5.5.2651.50

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich dabei um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die zu Beginn dieses Artikels aufgeführt sind.

WICHTIG: Die Datei "Store.exe" wurde geändert, um zusätzliche Application Programming Interface (API)-Unterstützung zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie die Berichtigung anwenden, wird automatisch der Informationsspeicher aktualisiert. Nach der Aktualisierung kann der Server nicht auf eine ältere Version der Datei "Store.exe" vor Build 2651.32 zurückgeführt werden.

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikelnummer: 245330 – Letzte Überarbeitung: 07.04.2006 – Revision: 1

Feedback