Warum werden Anlagen in Outlook manchmal im Textkörper der Nachricht und manchmal im Nachrichtenkopf angezeigt?

Infotext

Wenn Sie eine E-Mail-Nachricht erstellen und eine Datei zur Nachricht hinzufügen, wird die Anlage manchmal im Textkörper der Nachricht und manchmal im Anlagenfeld unter der Betreffzeile angezeigt. In diesem Artikel wird erläutert, warum.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_co-worker-panic.gif

Ich habe eine Datei mit Drag-and-Drop zu einer E-Mail-Nachricht in Outlook 2010 hinzugefügt. Aus irgendeinem Grund wurde die Datei in den Textkörper der Nachricht eingefügt. Müsste sie nicht normalerweise im Nachrichtenkopf angezeigt werden? Was ist passiert?

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_co-worker-notice.gif

Die Anlage wird im Textkörper der Nachricht angezeigt, weil die Nachricht im RTF-Format erstellt wurde. Wenn du das RTF-Format verwendest, werden angefügte Dateien im Textkörper der Nachricht angezeigt.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_co-worker-yes.gif

Was bedeutet RTF? Die Anlage wurde bisher in der Kopfzeile angezeigt, erscheint aber jetzt im Textkörper der Nachricht. Und das nur, weil ich RTF ausgewählt habe?

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_co-worker-explain.gif

Ob die Nachricht im RTF-Format erstellt wurde oder nicht, kannst du auf der Registerkarte Text formatieren unter Format prüfen. Du wirst sehen, dass deine Nachricht im RTF-Format geschrieben wurde. Auch in der Titelleiste ist erkennbar, in welchem Format die Nachricht verfasst wurde. 

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_co-worker-sad.gif

Nun, ich habe aber RTF gar nicht ausgewählt. 

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_co-worker-smile.gif

Outlook verwendet HTML als Standardformat. Wenn du aber auf Nachrichten antwortest, die im RTF-Format geschrieben wurden, wird die Antwort automatisch im RTF-Format erstellt.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_co-worker-exclamation.gif

Ich verstehe. In meinem Fall hat der Absender die Nachricht im RTF-Format verfasst, und ich habe im RTF-Format auf die Nachricht geantwortet.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_co-worker-explain.gif

Du solltest wissen, dass es drei Formattypen für die Erstellung von Nachrichten in Outlook gibt. Je nach dem Formattyp erfolgt das Anfügen von Dateien auf unterschiedliche Weise.
  • Bei Verwendung des RTF-Formats werden Anlagen im Textkörper einer Nachricht angezeigt. Einer der Vorteile von RTF ist, dass du Schriftgrad und Schriftfarbe ändern kannst. Microsoft Outlook unterstützt dieses Format.
  • Bei Verwendung des HTML- oder Nur-Text-Formats werden Anlagen im Nachrichtenkopf angezeigt. Auch im HTML-Format kannst du Schriftgrad und Schriftfarbe ändern. In den meisten E-Mail-Softwareprogrammen kannst du Nachrichten im HTML-Format erstellen. Das Nur-Text-Format ist die simpelste Form, unterstützt aber kein Formatieren von Schriftgrad und Schriftfarbe. Andererseits wird dieses Format aber von allen E-Mail-Softwareprogrammen unterstützt.


http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_co-worker-question.gif

Also liegt der Unterschied nur darin, ob die Anlage im Textkörper oder Nachrichtenkopf angezeigt wird?

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_co-worker-smile.gif

Nun, RTF ist sehr nützlich, weil es dir ermöglicht, die Bedeutung der Anlage hervorzuheben. Besonders, wenn du mehrere Anlagen versendest, dann kannst du nämlich für jede Anlage eine Beschreibung hinzufügen.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_co-worker-exclamation.gif

Ich verstehe. RTF scheint wirklich nützlich zu sein. Vielleicht sollte ich dieses Format in Zukunft auch verwenden.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_co-worker-wonder.gif

Du musst dir aber bewusst sein, dass der Empfänger, wenn er andere E-Mail-Software als Outlook verwendet, die Nachricht möglicherweise nicht lesen kann. RTF ist aber eine perfekte Lösung, wenn Absender und Empfänger Outlook verwenden. 

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_co-worker-soursmile.gif

Oh! Sollte ich meine Nachricht dann besser im HTML-Format verfassen?

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_co-worker-explain.gif

Wenn du sicher bist, dass der Empfänger Outlook verwendet, kannst du ruhig das RTF-Format verwenden. Im Übrigen kannst du ganz leicht zwischen den Formaten wechseln. Oder möchtest du die Nachricht lieber im HTML-Format senden, um sicher zu gehen?

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_co-worker-yes.gif

Ich denke ja. Sag mir doch bitte, wie es geht.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_co-worker-wonder.gif

Klicke auf der Registerkarte Text formatieren unter Format auf HTML. Du kannst das Format der Nachricht auch ändern, während du sie schreibst.


Wenn du von HTML zu RTF wechseln möchtest, kannst du das auf die gleiche Weise tun. Wenn du von HTML zu RTF wechselst, werden die Dateien ans Ende der Nachricht angefügt. Du kannst die Anlagen an jede beliebige Stelle in der Nachricht einfügen.  

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_co-worker-smile.gif

Wenn ich zum HTML-Format wechsle, wird die Anlage im Kopf der Nachricht angezeigt. Vielen Dank! Ich werde zwischen HTML und RTF wechseln, je nachdem, wem ich eine Nachricht sende.
Eigenschaften

Artikelnummer: 2462816 – Letzte Überarbeitung: 29.10.2014 – Revision: 1

Microsoft Outlook 2010, Microsoft Office Outlook 2007, Microsoft Office Outlook 2003

Feedback