Automatische und manuelle Zeilenumbrüche in einer Excel-Zelle

Infotext

In Excel können Sie möglicherweise nicht den kompletten Text in einer Zelle lesen, wenn dieser länger als die Zellenbreite ist. Im vorliegenden Artikel wird erläutert, wie Sie Text durch automatische und manuelle Zeilenumbrüche an die Größe einer Zelle anpassen können.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_co-worker-panic.gif

Ich erstelle gerade eine Tabelle in Excel. Ich muss umfangreiche Texte eingeben, und die sind irgendwie schwer zu lesen. Sobald die Länge eines Texts über die Breite einer Zelle hinausgeht, überlappt der Text die Inhalte der benachbarten Zelle, und ein Teil des Texts ist nicht mehr sichtbar. Wenn ich andererseits die Zelle verbreitere, sieht die Tabelle sehr ungleichmäßig aus.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_co-worker-notice.gif

Warum verwendest du dann keine Zeilenumbrüche, um den Inhalt an die Größe der Zelle anzupassen?

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_co-worker-yes.gif

Ich wusste gar nicht, dass man Text in Excel-Zellen umbrechen kann.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_co-worker-explain.gif

Ja, dazu brauchst du nur die Zelle, die den längeren Text enthält, zu markieren und auf der Registerkarte Start auf Zeilenumbruch zu klicken.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_co-worker-smile.gif

Super! Der Text wird umbrochen.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_co-worker-smile.gif

Ja, der Text wird durch automatische Zeilenumbrüche an die Spaltenbreite angepasst.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_co-worker-exclamation.gif

Die Darstellung sieht in Excel 2003 anders aus. Kann man in Excel 2003 dasselbe erreichen?

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_co-worker-explain.gif

Kein Problem. Es gibt noch einen anderen Weg. Du kannst Text auch über die Option Zellen formatieren umbrechen. Und diese Methode kannst du in Excel 2003, Excel 2007 und Excel 2010 anwenden.  

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_co-worker-question.gif

Dann erklär mir doch bitte, wie diese alternative Methode funktioniert.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_co-worker-smile.gif

Klicke mit der rechten Maustaste auf die Zelle, deren Text du umbrechen möchtest, und klicke dann auf Zellen formatieren. Aktiviere auf der Registerkarte Ausrichtung das Kontrollkästchen Zeilenumbruch, und klicke auf OK.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_co-worker-smile.gif

Sehr gut! Der Text wird umbrochen.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_co-worker-explain.gif

Du kannst beide Methoden verwenden. In Excel 2007 oder Excel 2010 würde ich aber die Schaltfläche Zeilenumbruch empfehlen, weil das viel schneller geht.

Jetzt habe ich dir erklärt, wie du Text in einer einzelnen Zelle umbrechen kannst. Du kannst den Zeilenumbruch aber natürlich auch für Texte in einer ganzen Spalte oder Zeile aktivieren.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_co-worker-yes.gif

Ich frage mich, ob es auch möglich ist, manuelle Zeilenumbrüche einzufügen. Ich meine, ich möchte an bestimmten Stellen innerhalb des Texts Zeilenumbrüche einfügen.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_co-worker-wonder.gif

Ja, du kannst auch manuell einen Zeilenumbruch einfügen. Doppelklicke dazu zuerst in die Zelle, in der du einen manuellen Zeilenumbruch einfügen möchtest. Die Zelle wird nun im Bearbeitungsmodus angezeigt.


Klicke dann an die Stelle, an der du den manuellen Zeilenumbruch einfügen möchtest, und drücke ALT+EINGABETASTE.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_co-worker-smile.gif

Durch gleichzeitiges Drücken von ALT+EINGABETASTE kann ich also an jeder beliebigen Stelle einen Zeilenumbruch einfügen. Wenn eine Zelle zum Beispiel eine Aufzählung enthält, ist diese viel übersichtlicher, wenn ich jedes Element in eine eigene Zeile schreibe. Vielen Dank!
Eigenschaften

Artikelnummer: 2473659 – Letzte Überarbeitung: 29.10.2014 – Revision: 1

Microsoft Excel 2010, Microsoft Office Excel 2007, Microsoft Office Excel 2003

Feedback