Verfügbarkeit von Schriftarten in der Eingabeaufforderung

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
247815 Necessary Criteria for Fonts to Be Available in a Command Window

Zusammenfassung

Damit Schriftarten für die Verwendung in einem Eingabeaufforderungsfenster (Cmd.exe) zur Verfügung stehen (auf der Registerkarte für Schriftarten im Dialogfeld für die Eigenschaften der Eingabeaufforderung), müssen die Schriftarten bestimmte Kriterien erfüllen.

Weitere Informationen

Die Schriftarten müssen die folgenden Kriterien erfüllen, damit sie in einem Eingabeaufforderungsfenster verfügbar sind:
  • Die Schriftart muss eine Schriftart mit fester Zeichenbreite sein.
  • Die Schriftart darf keine Kursivschriftart sein.
  • Die Schriftart darf kein negatives A- oder C-Leerzeichen besitzen.
  • Wenn es sich um eine TrueType-Schriftart handelt, muss dies FF_MODERN sein.
  • Wenn es sich nicht um eine TrueType-Schriftart handelt, muss dies OEM_CHARSET sein.
Zusätzliche Kriterien für Fernost-Installationen:
  • Falls es sich nicht um eine TrueType-Schriftart handelt, muss der Schriftbildname "Terminal" sein.
  • Falls es eine Fernost-TrueType-Schriftart ist, muss es sich auch um einen Fernost-Zeichensatz handeln.
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikelnummer: 247815 – Letzte Überarbeitung: 24.04.2003 – Revision: 1

Feedback