Eine Besprechungsanfrage kann nicht ordnungsgemäß geöffnet, nach dem Deaktivieren der Option "Absender Nachrichten anzeigen" im EMC von Exchange Server 2007 SP2 oder SP3


Problembeschreibung


Sie Deaktivieren der Anzeige Absender Nachrichten in Exchange-Verwaltungskonsole (EMC) in Microsoft Exchange Server 2007 Service Pack 2 (SP2) oder Microsoft Exchange Server 2007 Service Pack 3 (SP3). Anschließend senden Sie eine Besprechungsanfrage an einen externen Empfänger über das Internet. In diesem Fall kann die Besprechungsanfrage nicht ordnungsgemäß für den externen Empfänger geöffnet.

Ursache


Dieses Problem tritt auf, weil die Syntax im iCalendar (iCAL) falsch ist. Unnötige Doppelpunkt wird nach dem CN -Parameter im Organizer -Eigenschaft und die Teilnehmer -Eigenschaft hinzugefügt.

Problemlösung


Installieren Sie zum Beheben dieses Problems das folgende Updaterollup:

2530488 Beschreibung des Updaterollup 3 für Exchange Server 2007 Servicepack 3

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.