BEISPIEL: ARRAYCONVERT. EXE Variant Konvertierungsfunktionen

Zusammenfassung

ArrayConvert.exe ist ein Beispiel, mit dem Varianten eines Typs Varianten eines anderen Typs zu konvertieren. Beispielsweise bei Verwendung von Visual Basic Script (VBScript) unterstützen diese Konvertierungsfunktionen Sie eine Variante, die ein Oktett einer Variante enthält, eine Hex-Zeichenfolge konvertieren.

Weitere Informationen

Die folgende Datei steht zum Download im Microsoft Download Center zur Verfügung:
Die Datei ArrayConvert.exe enthält die folgenden Dateien:


ADS.vbp747 bytes
ADS.vbw35 bytes
ArrayConvert.cls3017 bytes
ArrayConvertTest.bas1205 bytes
ArrayConvertTest.vbg67 bytes
ArrayConvertTest.vbp884 bytes
ArrayConvertTest.vbw31 Byte
ADS.dll24,576 bytes
ADs.exp996 bytes
ADs.lib2536 bytes
AdsConvert.vbg73 bytes


Datum der Freigabe: Apr-13-2000

Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft Support-Dateien finden im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 so erhalten Sie Microsoft Support-Dateien
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf sicheren Servern gespeichert, die nicht autorisierte Änderung der Datei verhindern.
Die fünf Funktionen, die in diesem Beispiel sind:
  1. CStrArray - mit dieser Funktion ein Variant-Array von Zeichenfolgen in ein Variant-Array von Varianten mit Zeichenfolgen zu konvertieren. Dadurch können VBScript auf mehrwertige Attribute in ADO-Recordsets zurückgegeben.

    CvOctetStr2vHexStr - mit dieser Funktion ein Variant-Array von Bytes in eine Variante mit einer Hex-ASCII-codierte Zeichenfolge konvertieren. Dadurch wird VBScript in eine Zeichenfolge von ASCII-Zeichen 0-9 ADSTYPE_OCTETSTRING Variant übersetzen A-F.

    CvHexStr2vOctetStr -mit dieser Funktion können Sie eine Variante mit einer Hex-ASCII-codierte Zeichenfolge in einem Variant Bytearray konvertieren. Dadurch wird VBScript zum Erstellen von Varianten für ADSTYPE_OCTETSTRING von Zeichenfolgen von ASCII-0-9 Zeichen A-F.

    CvOctetStr2vStr - mit dieser Funktion ein Variant-Array von Bytes in eine Variante mit einer ASCII-Zeichenfolge konvertieren. Dadurch wird VBScript ADSTYPE_OCTETSTRING Variant in eine ASCII-Zeichenfolge übersetzen.

    CvStr2vOctetStr - mit dieser Funktion eine Variante mit einer Zeichenfolge in ein Variant Bytearray konvertieren. Dadurch wird VBScript Varianten aus ASCII-Zeichenfolgen für ADSTYPE_OCTETSTRING erstellen.
  2. CvOctetStr2vHexStr - mit dieser Funktion ein Variant-Array von Bytes in eine Variante mit einer Hex-ASCII-codierte Zeichenfolge konvertieren. Dadurch wird VBScript in eine Zeichenfolge von ASCII-Zeichen 0-9 ADSTYPE_OCTETSTRING Variant übersetzen A-F.

    CvHexStr2vOctetStr -mit dieser Funktion können Sie eine Variante mit einer Hex-ASCII-codierte Zeichenfolge in einem Variant Bytearray konvertieren. Dadurch wird VBScript zum Erstellen von Varianten für ADSTYPE_OCTETSTRING von Zeichenfolgen von ASCII-0-9 Zeichen A-F.

    CvOctetStr2vStr - mit dieser Funktion ein Variant-Array von Bytes in eine Variante mit einer ASCII-Zeichenfolge konvertieren. Dadurch wird VBScript ADSTYPE_OCTETSTRING Variant in eine ASCII-Zeichenfolge übersetzen.

    CvStr2vOctetStr - mit dieser Funktion eine Variante mit einer Zeichenfolge in ein Variant Bytearray konvertieren. Dadurch wird VBScript Varianten aus ASCII-Zeichenfolgen für ADSTYPE_OCTETSTRING erstellen.
  3. CvHexStr2vOctetStr -mit dieser Funktion können Sie eine Variante mit einer Hex-ASCII-codierte Zeichenfolge in einem Variant Bytearray konvertieren. Dadurch wird VBScript zum Erstellen von Varianten für ADSTYPE_OCTETSTRING von Zeichenfolgen von ASCII-0-9 Zeichen A-F.

    CvOctetStr2vStr - mit dieser Funktion ein Variant-Array von Bytes in eine Variante mit einer ASCII-Zeichenfolge konvertieren. Dadurch wird VBScript ADSTYPE_OCTETSTRING Variant in eine ASCII-Zeichenfolge übersetzen.

    CvStr2vOctetStr - mit dieser Funktion eine Variante mit einer Zeichenfolge in ein Variant Bytearray konvertieren. Dadurch wird VBScript Varianten aus ASCII-Zeichenfolgen für ADSTYPE_OCTETSTRING erstellen.
  4. CvOctetStr2vStr - mit dieser Funktion ein Variant-Array von Bytes in eine Variante mit einer ASCII-Zeichenfolge konvertieren. Dadurch wird VBScript ADSTYPE_OCTETSTRING Variant in eine ASCII-Zeichenfolge übersetzen.

    CvStr2vOctetStr - mit dieser Funktion eine Variante mit einer Zeichenfolge in ein Variant Bytearray konvertieren. Dadurch wird VBScript Varianten aus ASCII-Zeichenfolgen für ADSTYPE_OCTETSTRING erstellen.
  5. CvStr2vOctetStr - mit dieser Funktion eine Variante mit einer Zeichenfolge in ein Variant Bytearray konvertieren. Dadurch wird VBScript Varianten aus ASCII-Zeichenfolgen für ADSTYPE_OCTETSTRING erstellen.
Um das Beispiel zu verwenden, doppelklicken Sie auf die selbstextrahierende ausführbare Datei ArrayConvert.exe. Öffnen Sie Visual Basic, die Datei ArrayConvertTest.vbg. Sobald das Projekt geöffnet ist können Sie das Testprogramm ausführen, das die Funktionen veranschaulicht.

Um die Funktionen von VBScript verwenden, registrieren Sie die Datei Ads.Dll tun Regsvr32 Ads.dll und Aufrufen von Funktionen von VBScript.

Folgendes ist ein Beispiel für die CStrArray -Funktion in VBScript zu konvertieren die Mitglieder von Verteilerlisten in einer Exchange-Organisation:
 Set cnvt = CreateObject("ADs.ArrayConvert")
Set conn = CreateObject("ADODB.connection")
conn.provider = "ADSDSOObject"
conn.open ""
Set rs = conn.execute( _
"<LDAP://Server/o=organization/ou=site/cn=recipients>;(objectClass=groupOfNames);ADsPath,member;onelevel")

While Not rs.EOF
v1 = cnvt.CStrArray(rs.fields("member").Value)
For Each v2 In v1
msgbox v2
Next

rs.movenext
Wend

Eigenschaften

Artikelnummer: 250344 – Letzte Überarbeitung: 08.01.2017 – Revision: 1

Feedback