Leistungsprobleme bei mehr als 64 logische Prozessoren in Windows Server 2008 R2

Problembeschreibung

Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Sie installieren Windows Server 2008 R2 auf einem Computer mit mehr als 64 logische Prozessoren.
  • Sie führen eine Anwendung oder ein Dienst nicht zugewiesenen K-Gruppe oder die Prozessoraffinität auf dem Computer bekannt ist.
In diesem Szenario können die Anwendung oder den Dienst Leistungsprobleme auftreten.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil der Gruppe Zuordnung Algorithmus keine ausgewogene Zuordnung erstellen.

Beispielsweise weist ein 4-Sockel-Computer mit 80 logische Prozessoren 20 logische Prozessoren eine K-Gruppe und 60 logische Prozessoren zu einer anderen K-Gruppe.

Problemlösung

Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Wenden Sie dieses Hotfix nur auf Systeme an, bei denen das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern des Microsoft Customer Service and Support, oder um eine separate Serviceanfrage zu erstellen, gehen Sie auf folgende Microsoft-Website:Hinweis Das Formular "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Voraussetzungen

Um diesen Hotfix anwenden zu können, müssen Sie Windows Server 2008 R2 oder Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 (SP1) ausgeführt werden. Weitere Informationen zu Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 Servicepack klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

976932 Informationen zum Servicepack 1 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Informationen zur Registrierung

Um den Hotfix aus diesem Paket verwenden zu können, müssen Sie keine Änderungen an der Registrierungsdatenbank vornehmen.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix anwenden.

Informationen zu ersetzten Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine zuvor veröffentlichten Hotfix.

Dateiinformationen

Die internationale Version dieses Updates installiert Dateien mit den Attributen, die in den folgenden Tabellen aufgeführt sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit mit dem aktuellen Sommerzeit-Zeitunterschied (DST) angezeigt. Darüber hinaus können sich die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen auf die Dateien anwenden.
Hinweise zu den Dateiinformationen für Windows Server 2008 R2
Wichtig Hotfixes für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 sind in denselben Paketen enthalten. Allerdings werden Hotfixes auf der Hotfix-Anforderungsseite unter beiden Betriebssystemen aufgelistet. Um das Hotfix-Paket anzufordern, das auf eine oder beide Betriebssysteme angewendet kann, wählen Sie den Hotfix aus, der auf der Seite unter "Windows 7/Windows Server 2008 R2" aufgeführt ist. Beachten Sie im Abschnitt "Gilt für" im Artikel, um das aktuelle Betriebssystem zu bestimmen, dem die einzelnen Hotfixes gelten.
  • Anhand den in der folgenden Tabelle dargestellten Versionsnummern können die Dateien identifiziert werden, die für bestimmte Produkte, Meilensteine (RTM, SPn) und Servicebereiche (LDR, GDR) zutreffend sind:
    VersionProduktMeilensteinServicebereich
    6.1.760
    0,16 xxx
    Windows Server 2008 R2;RTMGDR
    6.1.760
    0,20 xxx
    Windows Server 2008 R2;RTMLDR
    6.1.760
    1.17 xxx
    Windows Server 2008 R2;SP1GDR
    6.1.760
    1.21 xxx
    Windows Server 2008 R2;SP1LDR
  • GDR-Servicebereiche enthalten nur die freigegebene Korrekturen für weit verbreitete, kritische Probleme. LDR-Servicebereiche enthalten Hotfixes zusätzlich zu den auf breiter Basis veröffentlichten Korrekturen.
  • MANIFEST-Dateien (. manifest) und der MUM-Dateien, die installiert werden für jede Umgebung sind im Abschnitt "Weitere Dateiinformationen für Windows Server 2008 R2" separat aufgeführt . MUM- und MANIFEST-Dateien sowie die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) Dateien sind für den Status der aktualisierten Komponente beizubehalten. Die Sicherheitskatalogdateien, deren Attribute nicht aufgeführt sind, sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.
Für alle unterstützten X64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Ntoskrnl.exe6.1.7600.167705,509,50401-Mar-201108:19x64
Ntoskrnl.exe6.1.7600.209125,475,20001-Mar-201108:13x64
Ntoskrnl.exe6.1.7601.175685,561,72801-Mar-201108:14x64
Ntoskrnl.exe6.1.7601.216715,561,72801-Mar-201108:22x64
Ntkrnlpa.exe6.1.7600.167703,957,63201-Mar-201108:19Nicht zutreffend
Ntoskrnl.exe6.1.7600.167703,901,82401-Mar-201108:19Nicht zutreffend
Ntkrnlpa.exe6.1.7600.209123,966,84801-Mar-201108:13Nicht zutreffend
Ntoskrnl.exe6.1.7600.209123,911,55201-Mar-201108:13Nicht zutreffend
Ntkrnlpa.exe6.1.7601.175683,967,36001-Mar-201108:09Nicht zutreffend
Ntoskrnl.exe6.1.7601.175683,911,04001-Mar-201108:09Nicht zutreffend
Ntkrnlpa.exe6.1.7601.216713,967,36001-Mar-201108:14Nicht zutreffend
Ntoskrnl.exe6.1.7601.216713,911,04001-Mar-201108:14Nicht zutreffend

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2506384 wie K-Zuordnung auf Multi-Prozessor-Computer manuell konfigurieren.
Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2028687 Sie können NUMA-Knoten angeben, wenn Sie einen Prozess erstellen, Befehl "Start" in Windows Server 2008 R2 oder Windows 7
Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates

Die folgende Tabelle enthält weitere Informationen zu den Produkten und Tools, die für diese Bedingung auf die Instanz von SQL Server und der Versionen SQL Server die Regel ausgewertet wird automatisch überprüft.

Regel-softwareRegel-TitelBeschreibungProduktversionen, die Regel ausgewertet wird
System Center AdvisorKB2510206, um Leistungsprobleme zu vermeiden, wenn Computer über 64 Prozessoren aktualisieren Windows Betriebssystem fehltSystem Center Advisor bestimmt, ob SQL Server 2008 auf einem Server ausgeführt wird, die mehr als 64 logische Prozessoren verfügt. Advisor überprüft außerdem den aktuellen Build und Version des ntoskrnl.exe. Der aktuelle Build des ntoskrnl.exe kleiner als Update erstellen, generiert die Berater Warnung zu diesem Problem. Überprüfen Sie die Angaben im Abschnitt "Daten" der Warnung Advisor und installieren Sie das in diesem Artikel beschriebene Update.SQL Server 2008


Windows Server 2008 R2;

Weitere Dateiinformationen

Weitere Dateiinformationen für Windows Server 2008 R2

Weitere Dateien für alle unterstützten X64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
DateinameAmd64_47d437dba0f9ca4678286be88b749e25_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20912_none_f47d468d02fdfe68.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße699
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)22:19
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_56405d19121d6957dee5daaaec3cdbb2_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17568_none_7249a555813a3304.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1.042
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)22:19
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_62503180a10242b3bb972c5359a10847_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20912_none_bd7aad30fa9c9c8f.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1.042
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)22:19
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_72e5174607291b294dd65f5b882fec13_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20912_none_b03674e73f128b82.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße721
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)22:19
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_83e3be9b3d318e7e3e82f0ecf29d8168_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21671_none_aff694070bbde1d6.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße701
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)22:19
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_8703f1ff416dadfe3a51e34763f66c77_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21671_none_73fa6e1801bc4cf6.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1.042
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)22:19
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_97ae85c79b3aafa5e631f1051f0deaf8_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21671_none_1ed8a28d6f781f06.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße699
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)22:19
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_a9644494562c90bbb314165c45bb2204_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17568_none_81590a2f6e7235a1.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße701
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)22:19
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_b279944f327b098881e6e540de407ae7_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17568_none_54ac0e352617b1e8.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße699
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)22:19
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_b27a8289aa62b793bd8725c901930298_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16695_none_c72f26069941735a.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße721
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)22:19
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_d02123402fed5a3544b1eb3e8768cb1e_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16770_none_1b5d19fbf374ced1.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße701
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)22:19
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_deb3508879e7144b8afe8d5fc6039e2f_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20912_none_b17c46c335190930.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße701
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)22:19
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_e95c302ba93643950ef7ceb033c2d735_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16770_none_fa60b5de93ba59b5.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße699
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)22:19
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_efb4fd826026f5ffb15f75972ba05398_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16770_none_8a9c1fdaeeb0e202.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1.042
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)22:19
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-windows-os-kernel_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16770_none_c82b2959cdd07307.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße15,291
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)09:47
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-windows-os-kernel_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20912_none_c8f7a826e6bb9b00.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße15,291
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)09:42
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-windows-os-kernel_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17568_none_ca24589bcae78dba.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße15,291
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)09:43
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-windows-os-kernel_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21671_none_ca9c2374e4139814.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße15,291
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)09:44
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-windows-r..gistry-trustedtypes_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16695_none_dfe821004821370f.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße8,049
Datum (UTC)27-Oct-2010
Zeit (UTC)06:02
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-windows-r..gistry-trustedtypes_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20912_none_e0c540196100a59a.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße8,049
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)09:30
PlattformNicht zutreffend
DateinameUpdate-bf.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße3,153
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)22:20
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-windows-os-kernel_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16770_none_6c0c8dd6157301d1.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße16,151
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)08:57
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-windows-os-kernel_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20912_none_6cd90ca32e5e29ca.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße16,151
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)08:49
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-windows-os-kernel_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17568_none_6e05bd18128a1c84.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße16,151
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)08:44
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-windows-os-kernel_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21671_none_6e7d87f12bb626de.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße16,151
Datum (UTC)01-Mar-2011
Zeit (UTC)08:51
PlattformNicht zutreffend
Eigenschaften

Artikelnummer: 2510206 – Letzte Überarbeitung: 10.01.2017 – Revision: 1

Feedback