UPDATE: Falsche AK901 Datenelement in einer 997 funktionale ACK-Nachricht bei BizTalk Server 2009 Verwendung eines 837-Dokuments erhalten

Problembeschreibung

Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Sie verwenden Microsoft BizTalk Server 2009 Health Insurance Portability und Accountability Act (HIPAA) angezeigt.
  • Sie erhalten eine der folgenden Arten von 837-Dokumente:
    • Dentale
    • Institutionelle
    • Professional
  • Mindestens eines der Transaktion abgelehnt und mindestens eines der Transaktion wird in einer funktionellen Gruppe akzeptiert, während das Dokument verarbeitet wird.
In diesem Szenario wird BizTalk Server eine X12 997 funktionale Bestätigung (ACK) Nachricht mit falsch Fehler "E" in das AK901-Element.

Hinweise
  • Der Fehlercode "P" (teilweise akzeptiert) ist der richtige Fehlercode.
  • Weitere Informationen über die 997 funktionale ACK-Meldung finden Sie im Abschnitt "Weitere Informationen".

Problemlösung

Zum Beheben dieses Problems wenden Sie das folgende kumulative Update an Nach dem Anwenden dieses kumulativen Updates wird ein Fehlercode "P" richtig in AK901 Datenelemente 997 funktionale ACKs generiert.

Möchten Sie generieren einen Fehlercode "P", klicken Sie das Kontrollkästchen generieren 'P' am AK901, wenn mindestens eines der Transaktionssätze abgelehnt am folgenden Speicherort generiert einen Fehlercode "P":
EDI-Eigenschaftenseite einer Partei - > X12 Eigenschaften-Partei als Absender Interchange-Validierung und Generierung ACK > >
 
Hinweise
  • Bevor Sie versuchen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen generieren 'P' am AK901, wenn mindestens eines der Transaktionssätze abgelehnt wurden , aktivieren Sie das Kontrollkästchen 997 generieren .
  • Standardmäßig ist das Kontrollkästchen generieren 'P' am AK901, wenn mindestens eines der Transaktionssätze abgelehnt wurden nicht aktiviert.

Kumulative Update-Informationen

Kumulierte Updatepaket 2 für BizTalk Server 2009 gehört der Hotfix, der dieses Problem behebt.

Weitere Informationen dazu, wie Sie das kumulative Updatepaket beziehen, finden im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
2497794 kumulative Updatepaket 2 für BizTalk Server 2009

Weitere Informationen

BizTalk Server generiert 997 funktionale ACK Nachrichten detaillierte Fehler für jede Funktionsgruppe in einer X12 zu Austausch. 997 funktionale ACK-Meldung hängt die ACK-Einstellungen der Partei.

997 funktionale ACK-Nachricht enthält mehrere Segmente. Jedes Segment hat Fehlerinformationen identifiziert wird, wenn der eingehende Austausch überprüft wird. Die Segmente AK5 und AK9 sind z. B. zwei Arten von Segmenten in eine 997 funktionale ACK-Nachricht. Segment AK5 gibt an, ob eine Gruppe bestimmten Transaktion akzeptiert oder abgelehnt wird. Segment AK9 gibt an, ob Funktionsgruppe akzeptiert, teilweise akzeptiert oder abgelehnt. AK501 Element ist das erste Element im AK5 Segmente und legen Bestätigung Transaktionscode enthält. Das AK901-Element ist das erste Element im Bereich AK9 und enthält Funktionsgruppe bestätigen.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Referenzen

Weitere Informationen zu BizTalk Server Updates klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

2003907 Informationen über BizTalk Server-Updates

Weitere Informationen zu den X12 997-Bestätigung wird, finden Sie auf der folgenden MSDN-Website:Weitere Informationen über X12 997 ACK-Meldung Fehlercodes finden Sie auf der folgenden MSDN-Website:
Eigenschaften

Artikelnummer: 2510755 – Letzte Überarbeitung: 10.01.2017 – Revision: 1

Feedback