Hinweise zum Benutzeroberflächen-Sprachpaket 2007 SP3

Einführung

Das Benutzeroberflächen-Sprachpaket für Microsoft Office 2007 Service Pack 3 (SP3) enthält die neuesten Updates für das Benutzeroberflächen-Sprachpaket für Office 2007. Diese Updates enthalten zwei Hauptkategorien von Korrekturen:
  • Bisher unveröffentlichte Korrekturen, die eigens für dieses Service Pack erstellt wurden. Zusätzlich zu allgemeinen Produktkorrekturen enthalten diese Verbesserungen der Stabilität, Leistung und Sicherheit.
  • Alle öffentlichen Updates, Sicherheitsupdates, kumulativen Updates und Hotfixes, die bis Ende August 2011 veröffentlicht wurden.
Da Office-Service Packs kumulativ sind, ist es vor der Installation von Service Pack 3 nicht erforderlich, Service Pack 1 oder Service Pack 2 zu installieren. Service Pack 3 enthält alle Updates, die in Service Pack 1 und Service Pack 2 enthalten waren.

Weitere Informationen


Bezug und Installation der Service Packs

Herunterladen des SP3-Pakets aus dem Microsoft Download Center

Die folgenden Dateien stehen im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:

SpracheSprachcodeGebietsschemaDownloadlink
Afrikaans(af-za)SüdafrikaDownload Download
Amharisch(am-et)ÄthiopienDownload Download
Assamisch(as-in)IndienDownload Download
Bengalisch(bn-bd)BangladeschDownload Download
Bengalisch(bn-in)IndienDownload Download
Bosnisch (Lateinisch)(bs-latn-ba)Bosnien und HerzegowinaDownload Download
Bosnisch (Kyrillisch) (bs-cyrl-ba)Bosnien und HerzegowinaDownload Download
Katalanisch(ca-es)KatalanischDownload Download
Walisisch(cy-gb)Vereinigtes KönigreichDownload Download
Baskisch(eu-es)BaskischDownload Download
Persisch(fa-ir)IranDownload Download
Irisch(ga-ie)IrlandDownload Download
Galizisch(gl-es)SpanienDownload Download
Gujarati(gu-in)IndienDownload Download
Haussa(ha-latn-ng)NigeriaDownload Download
Armenisch(hy-am)ArmenienDownload Download
Indonesisch(id-id)IndonesienDownload Download
Igbo(ig-ng)NigeriaDownload Download
Isländisch(is-is)IslandDownload Download
Inuktitut(iu-latn-ca)KanadaDownload Download
Georgisch(ka-ge)GeorgienDownload Download
Khmer(km-kh)KambodschaDownload Download
Kanada(kn-in)IndienDownload Download
Konkani(kok-in)IndienDownload Download
Kirgisisch(ky-kg)KirgisistanDownload Download
Luxemburgisch(lb-lu)LuxemburgDownload Download
Loa(lo-la)LaosDownload Download
Maori(mi-nz)NeuseelandDownload Download
Mazedonisch(mk-mk)Ehemalige jugoslawische Republik MazedonienDownload Download
Malayalam(ml-in)IndienDownload Download
Marathi(mr-in)IndienDownload Download
Malaiisch(ms-bn)Brunei DarussalamDownload Download
Malaiisch(ms-my)MalaysiaDownload Download
Nepali(ne-np)NepalDownload Download
Norwegisch (Nynorsk)(nn-no)NorwegenDownload Download
Sesotho sa Leboa(nso-za)SüdafrikaDownload Download
Odia(or-in)IndienDownload Download
Punjabi(pa-in)PakistanDownload Download
Punjabi (Gurmukhi)(pa-in)IndienDownload Download
Quechua(quz-pe)PeruDownload Download
Sinhala(si-lk)Sri LankaDownload Download
Albanisch(sq-al)AlbanienDownload Download
Serbisch (Kyrillisch)(sr-cyrl-cs)Ehemalige jugoslawische Republiken Serbien und MontenegroDownload Download
Kisuaheli(sw-ke)KeniaDownload Download
Tamil(ta-in)IndienDownload Download
Telugu(te-in)IndienDownload Download
Fillipino(fil-ph)PhilippinenDownload Download
Tsuana(tn-za)SüdafrikaDownload Download
Tatarisch(tt-ru)RusslandDownload Download
Urdu(ur-pk)PakistanDownload Download
Usbekisch (Lateinisch)(uz-latn-uz)UsbekistanDownload Download
Vietnamesisch(vi-vn)VietnamDownload Download
isiXhosa(xh-za)SüdafrikaDownload Download
Yoruba(yo-ng)NigeriaDownload Download
isiZulu(zu-za)SüdafrikaDownload Download

Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Dazu wurde die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.


Sprachen des Benutzeroberflächen-Sprachpakets

Dieses Service Pack aktualisiert die in der folgenden Tabelle aufgelisteten Sprachen des Benutzeroberflächen-Sprachpakets. Außerdem ist das Gebietsschema aufgelistet, auf welches das Update für das Benutzeroberflächen-Sprachpaket angewendet wird.


SpracheGebietsschema
AfrikaansSüdafrika
AmharischÄthiopien
AssamischIndien
BengalischBangladesch
BengalischIndien
Bosnisch (Lateinisch)Bosnien und Herzegowina
Bosnisch (Kyrillisch) Bosnien und Herzegowina
KatalanischKatalanisch
WalisischVereinigtes Königreich
BaskischBaskisch
PersischIran
IrischIrland
GalizischSpanien
GujaratiIndien
HaussaNigeria
ArmenischArmenien
IndonesischIndonesien
IgboNigeria
IsländischIsland
InuktitutKanada
GeorgischGeorgien
KhmerKambodscha
KanadaIndien
KonkaniIndien
KirgisischKirgisistan
LuxemburgischLuxemburg
LoaLaos
MaoriNeuseeland
MazedonischEhemalige jugoslawische Republik Mazedonien
MalayalamIndien
MarathiIndien
MalaiischBrunei Darussalam
MalaiischMalaysia
NepaliNepal
Norwegisch (Nynorsk)Norwegen
Sesotho sa LeboaSüdafrika
OdiaIndien
PunjabiPakistan
Punjabi (Gurmukhi)Indien
QuechuaPeru
SinhalaSri Lanka
AlbanischAlbanien
Serbisch (Kyrillisch)Ehemalige jugoslawische Republiken Serbien und Montenegro
KisuaheliKenia
TamilIndien
TeluguIndien
FillipinoPhilippinen
TsuanaSüdafrika
TatarischRussland
UrduPakistan
Usbekisch (Lateinisch)Usbekistan
VietnamesischVietnam
isiXhosaSüdafrika
YorubaNigeria
isiZuluSüdafrika


Bekannte Probleme und Verhaltensänderungen
2591067 Bekannte Probleme, die bei der Installation von Office-Suite 2007 SP3 und Windows SharePoint Services 3.0 SP3 auftreten können

Technische Informationen

Weitere Informationen zu diesem Service Pack und eine Liste der betroffenen Dateien erhalten Sie, wenn Sie auf die folgende Artikelnummer klicken, um den entsprechenden Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2591039 Technische Details zu den SP3-Freigaben für das Office 2007-System


Entfernen des Service Packs

Microsoft Office 2007 Service Pack 3 unterstützt das Entfernen von Clientupdates unter Verwendung sowohl der Befehlszeile als auch des Microsoft Service Pack-Deinstallationstool für die Microsoft Office 2007-Suite. Das Service Pack-Deinstallationstool steht als separater Download zur Verfügung. Weitere Informationen zu diesem Tool finden Sie in dem folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

954914 Microsoft Service Pack-Deinstallationstool für die Microsoft Office 2007-Suite
Eigenschaften

Artikelnummer: 2526307 – Letzte Überarbeitung: 10.11.2011 – Revision: 1

Feedback