Ändern des Standardverzeichnispfades des Ordners "Eigene Dateien"

Veralteter Haftungsausschluss für KB-Inhalte

Dieser Artikel wurde für Produkte geschrieben, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Deshalb wird dieser Artikel im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
253682 How to Change the Default Location of the My Documents Folder

Zusammenfassung

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie den Standardverzeichnispfad des Ordners Eigene Dateien ändern können.

Weitere Informationen

Das Symbol Eigene Dateien auf dem Desktop verweist auf den Standardverzeichnispfad zur Speicherung von Dateien. Dies ist standardmäßig der Ordner C:\Eigene Dateien (oder ein äquivalenter Ordner, wenn Sie auf Ihrem Computer Benutzerprofile verwenden).

So ändern Sie den Standardspeicherort für Dateien:
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol EIGENE DATEIEN auf dem Desktop, und klicken Sie auf EIGENSCHAFTEN.
  2. Geben Sie im Feld ZIEL den Pfad zum entsprechenden Ordner ein, und klicken Sie auf OK (beispielsweise D:\Dokumente\Meine Dateien). Wenn der Ordner noch nicht existiert, wird das Dialogfeld Ordner erstellen angezeigt. Klicken Sie gegebenenfalls auf JA, um den Ordner zu erstellen.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld für Dateien verschieben auf JA, um Ihre Dateien an den neuen Standort zu verschieben, oder klicken Sie auf NEIN, um die Dateien an ihrem ursprünglichen Standort zu belassen.
So entfernen Sie das Symbol Eigene Dateien vom Desktop:
  1. Klicken Sie auf START, zeigen Sie auf EINSTELLUNGEN, und klicken Sie auf SYSTEMSTEUERUNG.
  2. Doppelklicken Sie auf das Symbol ORDNEROPTIONEN.
  3. Deaktivieren Sie auf der Registerkarte ANSICHT das Kontrollkästchen zum Anzeigen des Symbols Eigene Dateien auf dem Desktop, indem Sie darauf klicken, und klicken Sie anschließend auf OK.
Hinweis: Durch Entfernen des Desktopsymbols werden die Dateien in dem Ordner, auf den das Symbol verweist, jedoch nicht gelöscht.

Zusätzliche Suchbegriffe: millennium winmil eigene dateien ordner verzeichnispfad ändern

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikelnummer: 253682 – Letzte Überarbeitung: 09.11.2004 – Revision: 1

Feedback