Sie erhalten VSS Warnungen in das Anwendungsereignisprotokoll von SBS 2011 Standard

Gilt für: Windows Small Business Server 2011 Standard

Problembeschreibung


In Small Business Server 2011 Standard möglicherweise Warnung im Anwendungsprotokoll ähnlich der folgenden angezeigt:

Protokollname: Anwendung
Quelle: VSS
Datum: 4 11 2011 48:48 Uhr
Ereignis-ID: 8230
Aufgabe Kategorie: keine
Ebene: Warnung
Schlüsselwörter: Klassisch
Benutzer: NV
Computer: CONTOSOSERVER.contoso.local
Beschreibung
Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Fehler beim Auflösen von Konto Spsearch Status 1376. Überprüfen Sie die Verbindung zum Domänencontroller und VssAccessControl Registrierungsschlüssel.

Die Warnung können auch Spfarm Konto verweisen.

Ursache


SBS 2011 Standard Edition installiert Sharepoint Foundation 2010 in SharePoint-Farm-Modus. Konten SPfarm und SPsearch werden als Dienstkonten für Sharepoint-Dienste verwendet. Um die VSS Writer verwenden zu können, müssen die Konten VSS zugreifen Konten von SBS Vssaccesscontrol Registrierungsschlüssel hinzugefügt, aber nicht der VSS-Dienst die Konten zu finden. Wie im Microsoft Knowledge Base schlägt Artikel 2483007können Sie die Warnung ignorieren. Die Warnung keinen Einfluss auf den Betrieb des VSS Möchten Sie die Warnung zu entfernen, können Sie die Schritte im Abschnitt "Lösung".

Problemlösung


Sie können die folgenden Schritte zum Umgehen des Problems verwenden.

1. in Active Directory-Benutzer und-Computer erstellen Sie eine lokale Domänensicherheitsgruppe mit dem Namen VSSRegistryGroup

2. Fügen Sie Konten SPFARM und SPSEARCH VSSRegistryGroup hinzu

3. Führen Sie regedit

Wichtig dieser Artikel enthält Informationen zum Ändern der Registrierung. Stellen Sie sicher, dass Sie die Registrierung sichern, bevor Sie sie ändern. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Für weitere Informationen zum Sichern, Wiederherstellen und Bearbeiten der Registrierung klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
322756 zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows
 

4. Gehen Sie zu hklm\system\currentcontrolset\services\vss\vssaccesscontrol

5. fügen DWORD-Wert von DOMAIN\vssregistrygroup, wobei Domäne der NetBIOS-Domänenname ist (Beispiel: CONTOSO\vssregistrygroup Hinweis: der Domänenname muss in Großbuchstaben) legen Sie den Wert auf 1

6 entfernen Sie 6 Werte für Domain\spsearch und domain\spfarm

7 gehen Sie zu hklm\system\currentcontrolset\services\vss\diag

8. Rechtsklick Diag & Go Berechtigungen, klicken Sie auf Erweitert, und fügen Sie VSSRegistrygroup Gruppe mit Vollzugriff.

9. entfernen Sie Spsearch und Spfarm Konten Berechtigungen

10. Starten Sie den server




Weitere Informationen


Enthält VSSAccessControl Registrierungsschlüssel nicht genauen richtigen Konten, werden Dienst, den SharePoint 2011 VSS Writer nicht gestartet, und die folgende Fehlermeldung im Ereignisprotokoll Anwendung protokolliert:

Protokollname: Anwendung
Quelle: VSS
Datum: 4 11 2011 23:15 Uhr
Ereignis-ID: 8213
Aufgabe Kategorie: keine
Stufe: Fehler
Schlüsselwörter: Klassisch
Benutzer: NV
Computer: CONTOSOSERVER.contoso.local
Beschreibung
Volumeschattenkopie-Dienstfehler: der Prozess, den Writer Namen SharePoint Services Writer mit Kennung {da452614-4858-5e53-a512-38aab25c61ad} hostet, läuft nicht unter einem Benutzerkonto mit entsprechenden Zugriffsrechten. Berücksichtigen Sie dabei unter einem lokalen Konto das lokale System, Administrator, Netzwerkdienst oder lokaler Dienst ausgeführt.

Vorgang:
Writer initialisieren

Kontext:
Writer-Klassen-Id: {da452614-4858-5e53-a512-38aab25c61ad}
Name der Writer: SharePoint Services Writer