Bericht ist falsch, nachdem ping Host in Windows 7, Windows Vista, Windows Server 2008 R2 und Windows Server 2008

Problembeschreibung

Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Sie haben einen Computer mit Windows 7, Windows Vista, Windows Server 2008 R2 oder Windows Server 2008.
  • Auf dem Computer Pingen Sie einen Host in einem Link-Local-Netzwerk.
  • Ping fehlschlägt, und Sie erhalten eine Benachrichtigung. Beispielsweise erhalten Sie eine Fehlermeldung "Ziel nicht erreichbar".
In diesem Szenario erhalten Sie Statistikbericht mit 0 Prozent Paketverlust, obwohl keine Pakete den Host erfolgreich erreicht haben.

PROBLEMUMGEHUNG

Um dieses Problem zu umgehen, verwenden Sie eine der folgenden Methoden:
  1. Eintrag eine statische (ARP = Address Resolution Protocol) auf dem Computer. Dazu Starten eines erhöhten Befehls Prompt Geben Sie folgenden Befehl und drücken.
    ARP -s < IPv4-Adresse >< MAC-Adresse >
    Ist die IP-Adresse des Zielcomputers 192.168.0.1 und die MAC-Adresse des Zielcomputers 00-15-5d-00-09-0f ist, geben Sie folgenden Befehl ein, und drücken Sie die EINGABETASTE:
    ARP -s 00-15-5d-00-09-0f 192.168.0.1
  2. Führen Sie den Pingbefehl mit der Option -w 100 .

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.
Eigenschaften

Artikelnummer: 2577667 – Letzte Überarbeitung: 10.01.2017 – Revision: 1

Feedback