Der Vorgang kopieren oder verschieben in einen Ordner mit Unterordnern funktioniert nicht wie erwartet nach der Installation von Updaterollup 4, die am 22. Juni 2011 für Exchange Server 2010 SP1 behoben werden

Gilt für: Exchange Server 2010 StandardExchange Server 2010 Enterprise

Problembeschreibung


Betrachten Sie das folgende Szenario
  • Installation von Updaterollup 4, die am 22. Juni 2011 in einer Umgebung mit Exchange Server 2010 SP1 für Microsoft Exchange Server 2010 Service Pack 1 (SP1) behoben werden.
  • Sie versuchen, Microsoft Office Outlook kopieren oder verschieben einen öffentlichen Ordner in einem Postfach Postfach, einen persönlichen Ordner (. pst) oder einem öffentlichen Ordner.
  • Öffentlichen Ordner oder die Ordner im Postfach enthält Unterordner.
In diesem Szenario wird der übergeordnete Ordner im Ziel erstellt. Elemente und Unterordner des übergeordneten Ordners werden jedoch nicht kopiert. Außerdem im Szenario verschieben Elemente und Unterordner vom Quellspeicherort gelöscht, und die gelöschten Elemente befinden sich im Ordner wiederherstellbare Elemente.

Hinweise
  • Verschieben besteht aus zwei Schritten:
    • Kopieren Sie die Daten aus den Quellspeicherort an den Zielspeicherort
    • Löschen der Daten vom Quellspeicherort, nachdem der Kopiervorgang abgeschlossen ist.
  • Dieses Problem tritt nicht in Outlook Web App (OWA) und Exchange-Webdienste-Clients Entourage oder Outlook für Mac 2011.

Ursache


Dieses Problem tritt auf, weil Outlook-Clients das Flag OpenSoftDeleted , beim Anfordern eines schnell übertragen Kopiervorgangs übergeben, das im Abschnitt "Symptome" erwähnte Szenario abgeschlossen. Dieses Flag wird alle Elemente gelöscht werden, um die Anforderung ignorieren und keine aktiven Ordnerinhalt kopiert. Daher ist der Vorgang kopieren oder Verschieben nicht erwartungsgemäß.



Problemlösung


Interim-Update 2581545 anzuwenden, die Exchange Server 2010 Client Access-Server und Postfachserver, deren Updaterollup 4 22 Juni 2011 installiert vom.

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen


In diesem Artikel erwähnten schnell übertragen kopieren-Funktionalität tritt zwischen Ressourcen, die eine eindeutige MAPI-Anmeldung erforderlich. Schnelles Übertragung kopieren wird auch beim Kopieren von Inhalt Öffentlicher Ordner mithilfe des Outlook-Clients verwendet. Diese Methode wird verwendet, um zwischen Benutzer-Postfächer, Öffentliche Ordner und Ordner kopieren aus einem Exchange Server eine clientseitige PST-Speicher übertragen. Kopieren von Inhalt in ein Benutzerpostfach oder Funktionen schnell übertragen kopieren.

Weitere Informationen zu wiederherstellbaren Elementen finden Sie auf folgender Microsoft-Website:
Weitere Informationen über das OpenSoftDeleted -Flag finden Sie auf folgender Microsoft-Website: