Beschreibung des kumulativen Updates für Office Communications Server 2007 R2 Attendant: September 2011

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt das kumulative Update für Office Communications Server 2007 R2 Attendant, die vom September 2011.

Problemlösung

Paketinformationen aktualisieren

Die folgende Datei steht zum Download im Microsoft Download Center zur Verfügung:
Download Paket AttendantConsole.msp jetzt herunterladen

Datum der Freigabe: September 2011

Für weitere Informationen darüber, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen können, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
119591 so erhalten Sie Microsoft Support-Dateien
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.

Voraussetzungen

Es gibt keine Installation dieses Update-Paket.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, wenn bestimmte Abhängigkeiten von Microsoft Office Communicator noch ausgeführt werden, wenn das kumulative Update angewendet wird. Beispielsweise müssen Sie den Computer neu starten, haben Sie Microsoft Office Outlook oder Microsoft Office Communications Server 2007 R2 Systemaufsicht ausgeführt, wenn das Update angewendet wird.

Ersetzte

Dieses Update-Paket ersetzt Update-Paket 980936.
980936 Beschreibung des kumulativen Updates für Office Communications Server 2007 R2 Attendant: April 2010

Informationen zur Registrierung

Um eines der Pakete in diesem Paket verwenden, haben Sie nicht die Registrierung ändern.

Informationen zur Deinstallation

Um dieses kumulative Update zu entfernen, verwenden Sie die Option Software im Bedienfeld.

Manchmal werden Sie der Quell-CD aufgefordert, wenn Sie versuchen, das kumulative Update deinstallieren. Wenn dieses Verhalten auftritt, Einfügen der Quell-CD oder den Pfad, wo die Quelldateien gefunden werden können.

Dateiinformationen

Dieser Hotfix enthält möglicherweise nicht alle Dateien, die Sie benötigen, um ein Produkt vollständig auf den neuesten Stand zu aktualisieren. Dieser Hotfix enthält nur die Dateien, die Sie zum Beheben der Probleme, die in diesem Artikel aufgeführt sind.

Nach Installation des Updates weist die internationale Version dieses Updates die Dateiattribute oder eine höhere Version, die in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute:

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Attendantconsoleexe1.0.6907.2363,884,9046-Sep-116:48x86
Attoi1.0.6907.236432,4646-Sep-116:48PC
Ocapidll3.5.6907.2218,036,1846-Sep-116:48x86
Ocapimdll3.5.6907.196362,3526-Sep-116:48x86
Rtmpltfm_dll3.5.6907.2256,264,6646-Sep-116:48x86
Uccp_dll3.5.6907.2364,775,7606-Sep-116:48x86

Referenzen

Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates
Eigenschaften

Artikelnummer: 2590692 – Letzte Überarbeitung: 10.01.2017 – Revision: 1

Feedback