Eine Anwendung, DirectWrite wird in einem beschränkten Sicherheitskontext in Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 nicht gestartet.

Problembeschreibung

Angenommen Sie, Sie versuchen, eine Anwendung ausführen, die DirectWrite in einem beschränkten Sicherheitskontext auf einem Computer verwendet, auf dem Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 ausgeführt wird. In diesem Fall wird die Anwendung nicht gestartet.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil die Implementierung des Fontcache DirectWrite in Windows 7 und Windows Server 2008 R2 nicht überprüft Sicherheitskontexte, auszuführen.

Problemlösung

Update-Informationen

Wie Sie dieses Update erhalten:

Die folgenden Dateien stehen zum Herunterladen im Microsoft Download Center zur Verfügung:
BetriebssystemUpdate
Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7Download Laden Sie das Update-Paket jetzt herunter.
Alle unterstützten X64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2Download Laden Sie das Update-Paket jetzt herunter.
Alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2Download Laden Sie das Update-Paket jetzt herunter.
Für weitere Informationen darüber, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen können, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
119591 so erhalten Sie Microsoft Support-Dateien
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.

Voraussetzungen

Um dieses Update anwenden zu können, müssen Sie einer der folgenden Betriebssysteme ausführen:
  • Windows 7
  • Windows 7 Servicepack 1 (SP1)
  • Windows Server 2008 R2;
  • Windows Server 2008 R2 Servicepack 1 (SP1)
Für weitere Informationen dazu, wie Sie ein Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 Servicepack erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

976932 Informationen zum Servicepack 1 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Informationen zur Registrierung

Sie müssen keine Änderungen an den Windows Register vorgenommen werden, um dieses Update auzuführen.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix anwenden.

Informationen zu ersetzten Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine zuvor veröffentlichten Hotfix.

Dateiinformationen

Die internationale Version dieses Updates installiert Dateien mit den Attributen, die in den folgenden Tabellen aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit mit dem aktuellen Sommerzeit-Zeitunterschied (DST) angezeigt. Darüber hinaus können sich die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen auf die Dateien anwenden.
Hinweise zu den Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2
  • Die Dateien, die für bestimmte Produkte, Meilensteine (RTM, SPn) und Servicebereiche (LDR, GDR) gelten, können anhand der Versionsnummern der Datei identifiziert werden, wie in der folgenden Tabelle dargestellt:
    VersionProduktMeilensteinServicebereich
    6.1.760
    0,16 xxx
    Windows 7 und Windows Server 2008 R2RTMGDR
    6.1.760
    0,21 xxx
    Windows 7 und Windows Server 2008 R2RTMLDR
    6.1.760
    1.17 xxx
    Windows 7 und Windows Server 2008 R2SP1GDR
    6.1.760
    1.21 xxx
    Windows 7 und Windows Server 2008 R2SP1LDR
  • GDR-Servicebereiche enthalten nur freigegebene Korrekturen für weit verbreitete, äußerst wichtige Probleme. LDR-Servicebereiche enthalten Hotfixes zusätzlich zu den auf breiter Basis veröffentlichten Korrekturen.
  • Die MANIFEST-Dateien (.manifest) und MUM-Dateien (.mum), die für jede Umgebung installiert werden, sind separat aufgeführt im Abschnitt "Weitere Dateiinformationen für Windows Server 2008 R2 und Windows 7". MUM- und MANIFEST-Dateien sowie die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) Dateien sind sehr wichtig, den Status der aktualisierten Komponenten verwalten. Die Sicherheitskatalogdateien, deren Attribute nicht aufgeführt sind, sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.
Für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Fntcache.dll6.1.7600.16882804.35212-Sep-201111:58x86
Fntcache.dll6.1.7600.21051807,42412-Sep-201111:52x86
Fntcache.dll6.1.7601.17689807,42412-Sep-201111:44x86
Fntcache.dll6.1.7601.21816807,42412-Sep-201113:30x86
Für alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Fntcache.dll6.1.7600.168821,138,68812-Sep-201112:38x64
Fntcache.dll6.1.7600.210511,142,27212-Sep-201112:41x64
Fntcache.dll6.1.7601.176891,142,27212-Sep-201112:50x64
Fntcache.dll6.1.7601.218161,142,27212-Sep-201113:38x64
Für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Fntcache.dll6.1.7600.168822,286,59212-Sep-201111:24IA-64
Fntcache.dll6.1.7600.210512,297,34412-Sep-201111:32IA-64
Fntcache.dll6.1.7601.176892,296,83212-Sep-201111:14IA-64
Fntcache.dll6.1.7601.218162,297,34412-Sep-201111:29IA-64

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates

Weitere Dateiinformationen

Weitere Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Weitere Dateien für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7
DateinameX86_26c2ec283c16731b35fa258813dde43a_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21816_none_6b44d500f786cc26.manifest
DateiversionPC
Dateigröße709
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)17:03
DateinameX86_5f6fca178168048c134b00e2947889d0_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21051_none_7f379987b441dd79.manifest
DateiversionPC
Dateigröße709
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)17:03
DateinameX86_cf9d55ce8d97c31eeb54cc0559cf29bc_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16882_none_96b304b78ce451f2.manifest
DateiversionPC
Dateigröße709
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)17:03
DateinameX86_f0131f84d2949fbb3ab4e0c36523eed3_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17689_none_88af4bfce9916eea.manifest
DateiversionPC
Dateigröße709
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)17:03
DateinameX86_microsoft-windows-directwrite-fontcache_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16882_none_047d6d0f72a5704b.manifest
DateiversionPC
Dateigröße10,819
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)12:32
DateinameX86_microsoft-windows-directwrite-fontcache_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21051_none_052651768babd62d.manifest
DateiversionPC
Dateigröße10,819
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)12:25
DateinameX86_microsoft-windows-directwrite-fontcache_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17689_none_066acc1b6fc58d98.manifest
DateiversionPC
Dateigröße10,819
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)12:14
DateinameX86_microsoft-windows-directwrite-fontcache_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21816_none_073d196288ad1aed.manifest
DateiversionPC
Dateigröße10,819
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)14:04
Weitere Dateien für alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2
DateinameAmd64_6090191a9aa1fe72c2fae5729b309d24_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17689_none_f9bda216dd17565e.manifest
DateiversionPC
Dateigröße713
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)17:03
DateinameAmd64_635225f6d044746377a0b0133842afa7_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21816_none_924d2a03efd70ff2.manifest
DateiversionPC
Dateigröße713
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)17:03
DateinameAmd64_a189d9e911f94131664c2e4b66bd0413_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16882_none_99f57f082ee8017e.manifest
DateiversionPC
Dateigröße713
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)17:03
DateinameAmd64_e7bf58b113f05db13aa076ea026ad5a7_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21051_none_ea5c64277b565290.manifest
DateiversionPC
Dateigröße713
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)17:03
DateinameAmd64_microsoft-windows-directwrite-fontcache_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16882_none_609c08932b02e181.manifest
DateiversionPC
Dateigröße10,823
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)13:24
DateinameAmd64_microsoft-windows-directwrite-fontcache_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21051_none_6144ecfa44094763.manifest
DateiversionPC
Dateigröße10,823
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)13:16
DateinameAmd64_microsoft-windows-directwrite-fontcache_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17689_none_6289679f2822fece.manifest
DateiversionPC
Dateigröße10,823
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)13:28
DateinameAmd64_microsoft-windows-directwrite-fontcache_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21816_none_635bb4e6410a8c23.manifest
DateiversionPC
Dateigröße10,823
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)14:47
Weitere Dateien für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
DateinameIa64_629aa2407260ecb35863ab03ad9b8388_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21051_none_4c567048677bcf9e.manifest
DateiversionPC
Dateigröße711
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)17:03
DateinameIa64_a0436cb9eb91295e35fe806605764f08_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21816_none_f20b30738d6caa4d.manifest
DateiversionPC
Dateigröße711
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)17:03
DateinameIa64_b9ce6d6e6814d4493a68ba3ef87e785d_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17689_none_cdfec06c45d7d050.manifest
DateiversionPC
Dateigröße711
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)17:03
DateinameIa64_cf580f817b935892a7439ddc2fea23ff_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16882_none_f1a9b5bd79e32824.manifest
DateiversionPC
Dateigröße711
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)17:03
DateinameIa64_microsoft-windows-directwrite-fontcache_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16882_none_047f110572a37947.manifest
DateiversionPC
Dateigröße10,821
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)13:21
DateinameIa64_microsoft-windows-directwrite-fontcache_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21051_none_0527f56c8ba9df29.manifest
DateiversionPC
Dateigröße10,821
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)13:11
DateinameIa64_microsoft-windows-directwrite-fontcache_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17689_none_066c70116fc39694.manifest
DateiversionPC
Dateigröße10,821
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)13:04
DateinameIa64_microsoft-windows-directwrite-fontcache_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21816_none_073ebd5888ab23e9.manifest
DateiversionPC
Dateigröße10,821
Datum (UTC)12-Sep-2011
Zeit (UTC)14:46
Eigenschaften

Artikelnummer: 2592525 – Letzte Überarbeitung: 10.01.2017 – Revision: 1

Windows 7 Enterprise, Windows 7 Home Basic, Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional, Windows 7 Starter, Windows 7 Ultimate, Windows Server 2008 R2 Datacenter, Windows Server 2008 R2 Enterprise, Windows Server 2008 R2 for Itanium-Based Systems, Windows Server 2008 R2 Foundation, Windows Server 2008 R2 Standard, Windows Web Server 2008 R2

Feedback