Analysebaum eines mehrere KPIs wird nicht im PerformancePoint-Dienste angezeigt, wenn KPIs unterschiedliche Datenquellen aufweisen

Gilt für: PerformancePoint Services in SharePoint Server 2010

Problembeschreibung


Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Sie können PerformancePoint-Dienste in Microsoft SharePoint Server 2010.
  • Sie erstellen zwei Key Performance Indicators (KPIs), die andere Datenquellen in einer Websitesammlung konfiguriert werden.
  • Wählen Sie Analysebaum für den ersten KPI und Analysebaum angezeigt.
  • Wählen Sie Analysebaum für den zweiten KPI.
In diesem Szenario wird für den zweiten KPI Analysebaum nicht angezeigt. Darüber hinaus wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Ausnahme beim Analysieren einer Zelle im Analysebaum. Das Anwendungsereignisprotokoll Weitere Informationen anzeigen

Problemlösung


Um dieses Problem zu beheben, müssen sie das folgende Update übernehmen:

2598025 Beschreibung des PerformancePoint-Dienste für SharePoint Server 2010-Hotfixpaket (Ppsmawfe-X-none.msp, Ppsmamui Xx xx.msp): 28. Februar 2012

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.