StarLancer: Grafikkarte wird auf Microsoft Windows 2000-Computer nicht erkannt

Veralteter Haftungsausschluss für KB-Inhalte

Dieser Artikel wurde für Produkte geschrieben, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Deshalb wird dieser Artikel im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
260146 StarLancer: Video Adapter Is Not Detected on a Microsoft Windows 2000-Based Computer

Problembeschreibung

Wenn Sie Microsoft StarLancer auf einem Microsoft Windows 2000-Computer installieren, erkennt StarLancer eventuell Ihre Grafikkarte nicht. Dies hat zur Folge, dass der 3D-Rendermodus darauf konfiguriert wird, beim Spielen eines Spiels den Softwarerenderer zu verwenden.

Ursache

Dieses Verhalten kann auftreten, wenn die folgenden Bedingungen vorliegen:

  • Sie haben StarLancer auf dem Windows 2000-Computer installiert, bevor Sie das Windows 2000-Kompatibilitätsupdate installierten.



  • Die auf Ihrem Computer installierte Grafikkarte basiert auf dem nVIDIA-Chipsatz.



  • Der Treiber für Ihre Grafikkarte ist veraltet.

Lösung

Wenden Sie die folgenden Methoden in der angegebenen Reihenfolge an, um dieses Problem zu beheben.

  • Deinstallieren Sie StarLancer.



  • Laden Sie sich das Windows 2000-Kompatibilitätsupdate herunter und installieren Sie es.



  • Downloaden und installieren Sie die neueste Version des Grafiktreibers für Ihre Grafikkarte.



  • Installieren Sie StarLancer neu.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Herunterladen und Installieren des Windows 2000-Kompatibilitätsupdates finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
259833 StarLancer: How to Install on a Windows 2000-Based Computer
Fragen Sie Ihren Hardwarehersteller, wie Sie die neueste Version des Grafiktreibers für Ihre Grafikkarte erhalten und installieren können.

Informationen dazu, wie Sie sich mit Ihrem Hardwarehersteller in Verbindung setzen können, finden Sie in einem der folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
65416 Hardware and Software Third-Party Vendor Contact List, A-K

60781 Hardware and Software Third-Party Vendor Contact List, L-P

60782 Hardware and Software Third-Party Vendor Contact List, Q-Z


Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 260146 – Letzte Überarbeitung: 07.03.2003 – Revision: 1

Feedback