PRB: Fehlermeldung: "Konnte nicht geladen werden Übersetzer oder Setup-Bibliothek"

Problembeschreibung

Installieren Sie keine Software, die versucht, die ODBC-Konfiguration ändern oder ODBC-Komponenten wie Microsoft Data Access Components, Servicepacks oder Microsoft Access installieren oder eine ODBC-Datenquelle im ODBC-Administrator konfigurieren, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Übersetzer oder Setup-Bibliothek konnte nicht geladen werden.
Diese Nachrichten können eine der folgenden Fehlermeldungen beizufügen:
So konfigurieren Sie ODBC-Treiber < Treibername >.


Die Setup-Routinen für den < Treibername > konnte nicht durch System-Fehlercode 126 geladen werden.


Treiber konnte nicht durch Systemfehlercode 1157 geladen werden.
Diese Nachrichten enthalten einen Treibernamen wie "Microsoft Access Driver {*.mdb}", "SQL Server" oder "Microsoft ODBC für Oracle-ODBC-Treiber."

Ursache

Es gibt zwei mögliche Ursachen für dieses Problem:


  • Inkorrekte Registrierungseinträge für MDAC-Komponenten.
  • Inkompatible DLL-Dateien.
Diese Probleme können aufgrund einer Installation ältere Software entstanden, die Registrierungseinträge der ODBC-Treiber geändert oder einige DLL-Dateien durch inkompatible Versionen ersetzt.

Problemlösung

Wichtig Dieser Abschnitt bzw. die Methode oder Aufgabe enthält Schritte, die erklären, wie Sie die Registrierung ändern. Allerdings können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die folgenden Schritte sorgfältig ausführen. Sichern Sie die Registry für zusätzlichen Schutz, bevor Sie sie ändern. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
322756 zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows

Lösung für falsche Einstellungen Registrierungsproblem:

  1. Starten Sie Registrierungseditor (Regedt32.exe).
  2. Suchen Sie folgenden Schlüssel in der Registrierung:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\ODBC\ODBCINST.INI
    Installationsinformationen für ODBC-Treiber ist in diesem Schlüssel gespeichert. Stellen Sie sicher, dass alle erforderlichen ODBC-Treiber-Dateien im richtigen Ordner wie die Registrierungsschlüssel beschrieben. Zum Beispiel haben Sie die folgende Informationen in der Registrierung für den Microsoft Access ODBC-Treiber:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\ODBC\ODBCINST. INI\Microsoft Access-Treiber (*.mdb)


    Treiber = C:\WINNT\System\Odbcjt32.dll
    Setup = C:\WINNT\System\Odbcjt32.dll
    Dies verursacht einen Fehler, wird die Datei Odbcjt32.dll im Ordner C:\WINNT\System32. Sie können die Werte der Registrierungsschlüssel zum C:\WINNT\System32\odbcjt32.dll dieses Problem zu lösen. Auch überprüfen Sie, ob die Datei Odbcinst.ini die richtigen Einträge genauso hat.

    Ein falscher Wert in HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\ODBC\ODBCINST. INI unter Setup-Schlüssel verursacht diesen Fehler.
Für SQL Server ODBC gehören Treiber, den Registrierungsschlüssel, den Pfad und die DLLs
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\ODBC\ODBCINST. INI\SQL Server

Treiber = C:\WINNT\system32\SQLSRV32.dll
Setup = C:\WINNT\system32\sqlsrv32.dll
Microsoft ODBC für Oracle sind Treiber, den Registrierungsschlüssel, den Pfad und die DLLs Folgendes:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\ODBC\ODBCINST. INI\Microsoft ODBC für Oracle

Treiber = C:\Windows\System32\msorcl32.dll
Setup = C:\Windows\System32\msorcl32.dll

Lösung für inkompatible DLL-Dateien Problem:

Installieren Sie die aktuelle Version von MDAC, oder installieren Sie die neueste Version. Finden Sie im Abschnitt "Informationsquellen" dieses Artikels Weitere Informationen auf die MDAC-Installation neu. Die neueste Version von MDAC kann von der folgenden Microsoft-Website heruntergeladen werden:

Referenzen

Weitere Informationen finden Sie zu die Artikeln der Microsoft Knowledge Base:

307255 INFO: Component Checker: Diagnose und Konfigurieren von MDAC-Installationen
232060 HOWTO: MDAC Setup Troubleshooting Guide
243069 INFO: Liste der nützlich MDAC Setup Artikeln
Eigenschaften

Artikelnummer: 260558 – Letzte Überarbeitung: 10.01.2017 – Revision: 1

Feedback