Eine Webseite, die CSS-Stile verwendet wird in Internet Explorer nicht ordnungsgemäß gerendert.

Problembeschreibung

Formatvorlagen auf einer Webseite fehlt oder falsch beim Laden der Seite in Microsoft Internet Explorer-Versionen, die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführt sind.
Hinweis Dieses Problem kann auftreten, oder die Webseite verwendet ein Inline-Stylesheet verweist auf ein cascading Stylesheet.
Sie können auch die folgende Fehlermeldung:
Der gewünschte Seite wurde möglicherweise verschoben oder umbenannt.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil Internet Explorer Folgendes zutrifft:
  • Alle Style-Tags nach dem ersten 31 Style-Tags nicht angewendet werden.
  • Alle Stilregeln, nachdem die ersten 4.095 Regeln nicht angewendet werden.
  • Seiten, die die Regel @import kontinuierlich importieren Sie externen Stylesheets, die anderen Stylesheets Formatvorlage importieren Blätter, die mehr als drei Ebenen ignoriert werden.

Weitere Informationen

Ein Netzwerk-Monitor-Tool kann bedeuten, dass TCP Reset tritt auf, wenn Internet Explorer die Seite empfängt, bei dem das Problem auftritt. Internet Explorer generiert eine andere POST-Anforderung war die ursprüngliche Anforderung einer POST-Anforderung. Oder Internet Explorer möglicherweise stattdessen eine GET-Anforderung senden.

Diese Einschränkung Style-Tag kann auch die Anzeige von XML-Dateien mithilfe von XSL-Dateien betreffen. Wenn die XSL-Datei Style-Tags in das Dokument eingebettet ist, erhalten Sie die Fehlermeldung beim Versuch, die XML-Datei anzuzeigen:
Die Internetsite konnte nicht geöffnet werden:
file://c:\aaa.xml
Beim Klicken auf
OK, Sie erhalten die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Die Seite kann nicht angezeigt werden
Im Codebeispiel wird "Schritte zum Reproduzieren des Problems" Abschnitt dynamisch erstellt Stylesheets und generiert die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Es ist ein Laufzeitfehler aufgetreten.
Möchten Sie Debuggen?

Zeile: 8
Fehler: Ungültiges Argument.
Wenn die Formatvorlagen nicht dynamisch angewendet, wird stattdessen angewendet über < Style >-Tags oder CSS-Dateien die Fehlermeldung "Ungültiges Argument" nicht generiert. In diesem Fall werden alle Stylesheets nach den ersten dreißig Stylesheet ignoriert.

Schritte zum Reproduzieren des Problems

Das folgende Codebeispiel in eine HTML-Seite einfügen. Führen Sie das Codebeispiel. Nach dreißig ersten Style-Tag angewendet wird, wird ein Fehler generiert.
<html><head><script>
function fnCreateStyleSheets()
{
for (i=1 ; i <= 32; i++)
{
document.createStyleSheet()
StyleSheetCount.innerText = "Total Style Sheets = " + i
}
}
</script>
</head><body onLoad="fnCreateStyleSheets()">
<div id="StyleSheetCount"></div>
</body></html>

Referenzen

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Websites des Microsoft Developer Network (MSDN):
Eigenschaften

Artikelnummer: 262161 – Letzte Überarbeitung: 08.01.2017 – Revision: 1

Feedback