Microsoft Security Essentials: Fehlermeldung x04ff02

Weitere Informationen

        Schritt für Schritt Dies ist ein Schritt-für-Schritt-Artikel.



Problembeschreibung

Ich nutze Microsoft Security Essentials und erhalte die Fehlermeldung x04ff02. Wie kann ich den Fehler korrigieren?

Lösung


Videozusammenfassung:









Fehlermeldung x04ff02


Wenn die Fehlermeldung "x04ff02" die Funktionalität von Microsoft Security Essentials blockiert, liegt möglicherweise ein Konflikt mit einem zweiten, lokal installierten Virenscanner vor. Andernfalls sollten Sie das Programm deinstallieren und die aktuelle Version von Microsoft Security Essentials neu einspielen. Beide Lösungswege werden hier kurz vorgestellt. 



Virensoftware eines anderen Herstellers deinstallieren


1. Klicken Sie auf das Windows-Symbol.





2. Klicken Sie auf Systemsteuerung.





3. Klicken Sie auf den Eintrag Programm deinstallieren.





4. Im folgenden Dialogfeld doppelklicken Sie auf die Antiviren-Software, die Sie deinstallieren möchten, in diesem Beispiel Avira. Bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage, und warten Sie dann die Deinstallation ab. Starten Sie den PC im Anschluss neu, und prüfen Sie, ob der Fehler immer noch besteht.







Microsoft Security Essentials neu installieren

Besteht das Problem fort, empfehlen wir Ihnen eine Neu-Installation von Microsoft Security Essentials nach vorheriger Deinstallation. Deinstallieren Sie das Programm zunächst wie oben beschrieben. Laden Sie dann Microsoft Security Essentials von dieser Seite neu, wobei Sie sich hier, je nach Ihrer Windows 7-Systemarchitektur, zwischen einer 32-Bit- und einer 64-Bit-Version entscheiden können. Installieren und starten Sie im Anschluss das Programm.

Microsoft Security Essentials 32 Bit / 64 Bit



Informationsquellen

Weitere nützliche Informationen finden Sie in den Artikeln der Microsoft Knowledge Base.



Eigenschaften

Artikelnummer: 2654228 – Letzte Überarbeitung: 23.09.2013 – Revision: 1

Feedback