Nicht mehr als 50 MB herunterladen oder Hochladen große Dateien wird der Upload mehr als 30 Minuten Webclient in Windows 7

Gilt für: Windows 7 Enterprise

Zusammenfassung


Aufgrund der Standardwerte für WebDAV unter Microsoft Windows 7 möglicherweise Probleme beim Herunterladen oder Hochladen von Dateien auf einem WebDAV-Freigabe befindet sich z. B. auf IIS oder Sharepoint Server Fehlermeldungen Anpassen der Webclient in der Registrierung.

Szenario 1:

Das folgende Szenario.

  • Auf einem Windows 7 Client ordnen Sie eine Freigabe auf einem IIS-Server und Dateien mit einer Größe größer als 50 MB herunterladen möchten.
  • Sie erhalten eine Fehlermeldung wie: Unerwarteter Fehler hält Sie den Ordner kopieren. Wenn Sie diese Fehlermeldung weiterhin, können Sie den Fehlercode, Hilfe bei diesem Problem.
Ursache: die Standard-Download ist 50000000 Bytes begrenzen. (50MB)


Informationen zur Registrierung

Wichtig Dieser Abschnitt bzw. die Methode oder Aufgabe enthält Schritte, die erklären, wie Sie die Registrierung ändern. Allerdings können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die folgenden Schritte sorgfältig ausführen. Sichern Sie die Registry für zusätzlichen Schutz, bevor Sie sie ändern. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

322756 (http://support.microsoft.com/kb/322756/) zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows

Damit wir dieses Problem beheben, lesen Sie den Abschnitt "hier ist eine einfache Lösung". Wenn Sie dieses Problem manuell beheben möchten, lesen Sie den Abschnitt "Problem manuell beheben".

Hier ist eine einfache Lösung

Um das Problem automatisch zu beheben, klicken Sie auf Download . Klicken Sie im Dialogfeld Dateidownload auf Ausführen oder Öffnendie Schritte im Assistenten einfach korrigieren
  • Wenn Sie easy Update-Assistenten folgen, müssen Sie einen FileSizeLimitInBytes Wert eingeben, die größer als die Größe der Datei, die Sie herunterladen möchten.
  • Dieser Assistent ist nur auf Englisch verfügbar. Die automatische Korrektur funktioniert jedoch auch für andere Sprachversionen von Windows.
  • Wenn Sie sich nicht an dem Computer befinden, auf dem das Problem auftritt, speichern Sie die einfache Lösung auf einem Flashlaufwerk oder einer CD und führen Sie sie auf dem Computer, auf dem das Problem auftritt, aus.

Lassen Sie mich das Problem manuell beheben

Einfache Lösung 55026

Lösen Sie dieses Problem den folgenden Registrierungseintrag anpassen:

1. Klicken Sie auf Start, geben Sie Regedit in das Feld Suche starten und dann die EINGABETASTE.
2. Suchen Sie, und klicken Sie auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\WebClient\Parameters

3. Suchen Sie DWORD FileSizeLimitInBytes
4. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf ändern.
5. Geben Sie im Feld Wert erhöhen Sie den Wert von 50.000.000 (in Byte)
6. Beenden Registry Editor.
7. Starten Sie den WebClient-Dienst neu

Dieses Problem tritt auch mit dem Betriebssystem Windows XP und Windows Vista möglicherweise finden Sie in folgendem KB-Artikel:

Sie erhalten eine Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, eine Datei aus einem Webordner herunterzuladen, die größer als 50000000 Bytes ist.
http://support.microsoft.com/kb/900900/EN-US


Szenario 2:

Das folgende Szenario.

Auf einem Windows 7 Client ordnen Sie eine Freigabe auf einem IIS-Server große Dateien hochladen möchten und eine Fehlermeldung wie der Upload dauert länger als 30 Minutes.You: Fehler: 0x80070079 das Zeitlimit für die Semaphore ist abgelaufen "

Ursache: das Timeout auf 30 Minuten standardmäßig festgelegt ist


Informationen zur Registrierung

Wichtig Dieser Abschnitt bzw. die Methode oder Aufgabe enthält Schritte, die erklären, wie Sie die Registrierung ändern. Allerdings können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die folgenden Schritte sorgfältig ausführen. Sichern Sie die Registry für zusätzlichen Schutz, bevor Sie sie ändern. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:


322756 (http://support.microsoft.com/kb/322756/) zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows

Damit wir dieses Problem beheben, lesen Sie den Abschnitt "hier ist eine einfache Lösung". Wenn Sie dieses Problem manuell beheben möchten, lesen Sie den Abschnitt "Problem manuell beheben".

Hier ist eine einfache Lösung

Um das Problem automatisch zu beheben, klicken Sie auf Download . Klicken Sie im Dialogfeld Dateidownload auf Ausführen oder Öffnendie Schritte im Assistenten einfach korrigieren
  • Diese einfache Lösung hilft Ihnen den Wert der FsCtlRequestTimeoutInSec -Registrierungseintrag 3600 (dezimal) erhöhen.
  • Dieser Assistent ist nur auf Englisch verfügbar. Die automatische Korrektur funktioniert jedoch auch für andere Sprachversionen von Windows.
  • Wenn Sie sich nicht an dem Computer befinden, auf dem das Problem auftritt, speichern Sie die einfache Lösung auf einem Flashlaufwerk oder einer CD und führen Sie sie auf dem Computer, auf dem das Problem auftritt, aus.

Lassen Sie mich das Problem manuell beheben

Easy fix 55027 

Lösen Sie dieses Problem den folgenden Registrierungseintrag anpassen:


1. Klicken Sie auf Start, geben Sie Regedit in das Feld Suche starten und dann die EINGABETASTE.
2. Suchen Sie, und klicken Sie auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\MRxDAV\Parameters

3. Suchen Sie DWORD FsCtlRequestTimeoutInSec
4. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf ändern.
5. Geben Sie im Feld Wert erhöhen Sie den Wert 1800 (dezimal)
6. Beenden Registry Editor.
7. Starten des Windows 7-Clients

Hinweis
FsCtlRequestTimeoutInSec hat einen Standardwert von 1800 Sekunden. Sie können diese Einstellung über 1800 Sekunden zu Vista und Windows 7 WebClient kompatibel mit Wartezeiten, Netzwerke mit niedriger Bandbreite erhöhen. Wir empfehlen Valule 3600 (dezimal) erhöhen.

Wurde das Problem behoben?

Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn das Problem behoben ist, Sie sind mit diesem Abschnitt fertig. Wenn das Problem nicht behoben ist, können Sie wenden.