AutoVervollständigen funktioniert in Outlook 2010 nicht ordnungsgemäß

Gilt für: Microsoft Outlook 2010

Lösung



AutoVervollständigen (nicht zu verwechseln mit "Vorgeschlagene Kontakte") zeigt Namen und E-Mail-Adressen an, während Sie mit ihrer Eingabe beginnen. Dies sind die möglichen Übereinstimmungen mit Namen und E-Mail-Adressen, die aus den E-Mails stammen, die Sie in der Vergangenheit gesendet haben. Wenn AutoVervollständigen nicht funktioniert, probieren Sie diese Korrekturen aus: 

Überprüfen, ob AutoVervollständigen aktiviert ist


Hier wird angezeigt, wie Sie überprüfen, ob AutoVervollständigen aktiviert ist:

  1. Klicken Sie in Outlook auf Datei > Optionen.
  2. Wählen Sie die Registerkarte E-Mail aus.
  3. Scrollen Sie etwa bis zur Hälfte nach unten, bis Sie Nachrichten senden sehen. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Beim Ausfüllen der Zeilen "An", "Cc" und "Bcc" Namen mithilfe der AutoVervollständigen-Liste vorschlagen aktiviert ist.
    Screenshot für diesen Schritt

  4. Wenn es bereits aktiviert ist, sollte der erste Schritt zur Problembehandlung das Löschen der AutoVervollständigen-Liste sein. Klicken Sie auf die Schaltfläche AutoVervollständigen-Liste leeren.
  5. Wenn ein Bestätigungsfenster zum Leeren der AutoVervollständigen-Liste angezeigt wird, klicken Sie auf Ja.
  6. Versuchen Sie, einige Test-E-Mails an dieselbe E-Mail-Adresse zu senden. Wenn AutoVervollständigen nicht funktioniert, probieren Sie die anderen in diesem Artikel aufgeführten Schritte aus.



Worin besteht der Unterschied zwischen AutoVervollständigen und "Vorgeschlagene Kontakte"

Outlook fügt Kontakte außerdem einen Ordner mit der Bezeichnung Vorgeschlagene Kontakte hinzu. Diesem Ordner werden Adressen hinzugefügt, während Sie Nachrichten senden oder beantworten, die an Personen adressiert sind, die in Ihrem Ordner "Kontakte" nicht vorhanden sind. Outlook sucht während des AutoVervollständigen-Prozesses nicht im Ordner "Vorgeschlagene Kontakte" nach Namen. Es speichert nur die Adressen, die Sie möglicherweise zu Ihren Kontakten hinzufügen möchten. Sie können unter "Vorgeschlagene Kontakte" auf einen Eintrag doppelklicken, um ein Kontaktformular zu öffnen, über das Sie die Adresse in Ihrem Ordner "Kontakte" speichern können.


Benötigen Sie weitere Hilfe?

Holen Sie sich Onlinehilfe von der Microsoft Community, oder besuchen Sie Microsoft Support, um mehr über die verfügbaren Supportoptionen zu erfahren.