Deinstallieren von Visual Studio 11 Developer Preview


Zusammenfassung


Dieser Artikel gilt für Microsoft Visual Studio 11 Developer Preview. Dieses Produkt wurde auf der //BUILD/ Konferenz 2011 veröffentlicht. Alle Vorabversionen müssen entfernt werden, in der richtigen Reihenfolge vor eine neuere Version installieren.

Manuelle Entfernung


Wir empfehlen, Microsoft Visual Studio 11 Developer Preview zunächst deinstallieren. Deinstallieren Sie alle unterstützenden Produkte, die installiert werden.

Benutzergenerierte Ressourcen wie Dateien und Standardeinstellungen nicht entfernt oder beim Deinstallieren von Visual Studio betroffen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Visual Studio 11 Developer Preview manuell zu deinstallieren:
  1. Öffnen Sie im Bedienfeld das Programme und Funktionen Element (ehemals Programme hinzufügen oder entfernenoder "ARP"). Oder führen Sie diese Schritte, um dieses Element zu öffnen:
    1. Klicken Sie im Startmenü auf Ausführen (Start + R).
    2. Geben Sie Control appwiz.cpl ein, und klicken Sie auf OK oder drücken Sie die EINGABETASTE.
  2. Deinstallieren Sie Microsoft Visual Studio 11 Developer Preview.

Sollten Sie für eine vollständige Deinstallation die folgenden freigegebenen Produkte und System-Updates deinstallieren.

Optionale freigegebene Produkte


Deinstallieren Sie optional folgenden freigegebenen Produkte, die mit Microsoft Visual Studio 11 Developer Preview installiert werden können.

Hinweis Die Reihenfolge dieser Produkte deinstallieren ist wichtig.

Warnung Diese Pakete können auch von anderen Produkten auf dem Computer verwendet werden. Zu diesen Produkten zählen Visual Studio 2010 und Visual Studio 2008.
  1. Microsoft Silverlight 5 Beta SDK
  2. Microsoft Silverlight 4 SDK
  3. Microsoft SQL Server "Denali" Management Objekte CTP3 (x 64)
  4. Microsoft SQL Server "Denali" Management Objekte CTP3
  5. Microsoft System CLR-Typen für SQL Server "Denali" CTP3 (x 64)
  6. Microsoft System CLR-Typen für SQL Server "Denali" CTP3
  7. Microsoft Visual Studio 11 Tools für SQL Server Compact 4.0 Developer Preview DEU
  8. Microsoft SQL Server Compact 4.0 X64 DEU
  9. Microsoft SQL Server Compact 4.0 DEU
  10. Microsoft SQL Server "Denali" CTP3 (64 Bit)
  11. Microsoft SQL Server "Denali" CTP3 (32 Bit)
  12. Microsoft SQL Server "Denali" Native Client CTP3
  13. Microsoft Visual Studio 2010 Office Developer Tools (x64)
  14. Microsoft Visual Studio 2010 Office Developer Tools (x86)
  15. Microsoft Web Platform Installer 4.0
  16. IIS 7.5 Express
  17. Microsoft Web Deploy 3.0
  18. Microsoft.NET Framework 4.5 Developer Preview Zielversionen Pack
  19. Microsoft.NET Framework 4 Multi-Targeting Pack

 

Wichtige Updates, die nicht zum Entfernen empfohlen

Microsoft Visual Studio 11 Developer Preview möglicherweise auch die folgenden wichtigen Updates installieren. Wir empfehlen diese Updates auf Ihrem System belassen. Einige dieser möglicherweise Installierte Updatesangezeigt. (Installierte Updates ist ein Link im Navigationsmenü Windows.)

Warnung Diese Pakete können auch von anderen Produkten auf dem Computer verwendet werden. Zu diesen Produkten zählen Visual Studio 2010 und Visual Studio 2008 alle Produkte, die Sie oder ein anderer Entwickler mithilfe dieser Produkte integriert.
 
  • Microsoft Silverlight
  • Microsoft.NET Framework 4.5 Erweiterte Developer Preview
  • Microsoft.NET Framework 4.5 Client Profile Developer Preview
  • Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable-x64 9.0.30729.4148
  • Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable-x64 9.0.30729.6161
  • Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable-x86 9.0.30729.4148
  • Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable - X86 9.0.30729.4974
  • Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable-x86 9.0.30729.6161
  • Microsoft Visual C++ 2005 Redistributable (x64)
  • Microsoft Visual C++ 2005 Redistributable (x86)
  • Update für Windows (KB958655)
  • Update für Windows (KB942288)