OFF2001: Qualitätsverlust beim Kopieren eines Bildes von Word nach Excel

Veralteter Haftungsausschluss für KB-Inhalte

Dieser Artikel wurde für Produkte geschrieben, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Deshalb wird dieser Artikel im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
269947 OFF2001: Image Copied from Word & Pasted to Excel Loses Quality

Problembeschreibung

Wenn Sie in einem Microsoft Word 2001 für Mac-Dokument ein Bild und Text in die Zwischenablage kopieren und danach das Bild und den Text in ein Microsoft Excel 2001-Arbeitsblatt einfügen, stellen Sie möglicherweise bei dem Bild einen Qualitätsverlust fest. So könnte das Bild beispielsweise eine Pixelstruktur aufweisen und nicht der Bildqualität des Ausgangsbildes entsprechen.

Ursache

Dieses Verhalten kann auftreten, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:
  • Sie kopieren ein Bild und etwas Text aus einem Word 2001-Dokument und fügen dies in ein Excel 2001-Arbeitsblatt ein.
    -und-
  • Das zu kopierende Bild liegt im Microsoft Windows Metafile-Format (.wmf) vor.
Unter folgenden Bedingungen tritt dieses Verhalten nicht auf:
  • Das Bild wird ohne Text kopiert.
  • Bei dem Grafikformat des zu kopierenden Bildes handelt es sich um das JPEG-Format (Joint Photographic Experts Group) oder GIF-Format (Graphics Interchange Format).
  • Es handelt sich um ein unverankertes Bild.
  • Das Bild wird in Excel 2001 kopiert und danach in Word 2001 eingefügt.
  • Das Bild wird in Microsoft Word 2001 kopiert und danach in Microsoft PowerPoint 2001 eingefügt.
  • Das Bild wird in Word 2001 kopiert und danach in Excel 98 eingefügt.

Abhilfe

Wenden Sie eine der folgenden Methoden an, um dieses Problem zu umgehen.

Kopieren Sie Bild und Text getrennt und fügen Sie Bild und Text getrennt ein
  1. Kopieren Sie das Bild in Word und fügen Sie das Bild in Excel ein.
  2. Kopieren Sie den Text in Word und fügen Sie den Text in Excel ein.
Kopieren Sie das Bild und fügen Sie es als Microsoft Word-Dokument-Objekt ein
  1. Kopieren Sie in Word das Bild und den Text.
  2. Klicken Sie in Excel im Menü DATEI auf INHALTE EINFÜGEN, wählen Sie "Microsoft Word Dokument-Objekt", und klicken Sie auf OK.
Ändern Sie das Bild in ein unverankertes Bild
Gehen Sie folgendermaßen vor, um das verankerte Bild in ein unverankertes Bild zu ändern:
  1. Markieren Sie das Bild.
  2. Klicken Sie im Menü FORMAT auf GRAFIK, und klicken Sie auf die Registerkarte LAYOUT.
  3. Wählen Sie die gewünschte Umbruchart, und klicken Sie auf OK. (Klicken Sie unter "Umbruchart" auf "In Text mit Zeile", um ein unverankertes Bild in ein verankertes Bild zu ändern.)
  4. Kopieren Sie in Word das Bild und den Text und fügen Sie das Bild und den Text in Excel ein.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die zu Beginn dieses Artikels aufgeführt sind.

Die in der Knowledge Base angebotenen Artikel stellen eine Serviceleistung von Microsoft dar. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt allein bei Ihnen. Sie verwenden die in den Artikeln angebotenen Informationen auf eigene Gefahr. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Zusätzliche Suchbegriffe: office2001 off2001 word excel bild kopieren qualitätsverlust

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikelnummer: 269947 – Letzte Überarbeitung: 01.06.2004 – Revision: 1

Feedback