PPT2001: Vorhandene Sounds werden bei Aufzeichnung einer Erzählung unerwartet abgespielt

Veralteter Haftungsausschluss für KB-Inhalte

Dieser Artikel wurde für Produkte geschrieben, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Deshalb wird dieser Artikel im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
272773 PPT2001: Existing Sounds Are Unexpectedly Played When You Record Narration

Problembeschreibung

Wenn Sie für eine Microsoft PowerPoint-Präsentation eine Erzählung aufzeichnen, werden vorhandene Sounds, auch Sounds aus vorhergehenden Erzählungen und Filmen, unerwartet gleichzeitig abgespielt.

Ursache

Dieses Verhalten wird durch die Macintosh-Hardware und - Soundtreiber verursacht, die das gleichzeitige Aufzeichnen und Abspielen von Sound ermöglichen.

Lösung

Um Ihre Erzählung ohne Sounds aus Ihrer Präsentation aufzuzeichnen, stellen Sie die Lautstärke Ihrer Lautsprecher auf Null.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 272773 – Letzte Überarbeitung: 11.11.2005 – Revision: 1

Feedback