WD2002: Zugewiesene Vorlage wird nach Hinzufügen von Code und benutzerdefinierter Formatvorlage zu eingebettetem Dokument geändert

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
273957 WD2002: Attached Template Is Changed After You Add Code and Custom Style to Embedded Document

Problembeschreibung

Wenn Sie ein Microsoft Word-Dokument öffnen, indem Sie auf ein eingebettetes Objekt in einem anderen Programm doppelklicken (wie beispielsweise Microsoft WordPad), dann ist dem Dokument möglicherweise nicht die richtige Vorlage zugewiesen.

Ursache

Es kann zu diesem Verhalten kommen, wenn die folgenden Bedingungen zutreffen und in der angegebenen Reihenfolge auftreten:
  1. Sie erstellen eine neue Vorlage in Word und fügen anschließend Microsoft Visual Basic für Applikationen-Code zur Vorlage hinzu.
  2. Sie speichern, schließen und öffnen die Vorlage anschließend erneut.
  3. Sie erstellen eine neue Formatvorlage innerhalb der Vorlage, speichern und schließen danach die Vorlage.
  4. Sie erstellen ein neues Dokument auf der Grundlage der neuen Vorlage. Sie speichern und schließen das Dokument.
  5. Sie fügen das Word-Dokument als eingebettetes Objekt in eine Datei ein, die in einem anderen OLE-fähigen Programm, wie beispielsweise WordPad, erstellt wurde.
  6. Sie doppelklicken auf das eingebettete Objekt.
Wenn Sie auf das eingebettete Objekt doppelklicken, wird Word zwar aufgerufen, jedoch ist dem Dokument möglicherweise statt der von Ihnen erstellten neuen Vorlage die Standardvorlage (Normal.dot) zugewiesen.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Einfügen von Informationen durch Erstellen eines eingebetteten Objekts erhalten Sie, wenn Sie im Menü Hilfe auf Microsoft Word-Hilfe klicken und Folgendes im Office-Assistenten oder im Hilfe-Assistenten eingeben: Einfügen von Informationen durch Erstellen eines verknüpften Objekts. Klicken Sie anschließend auf Suchen, um das Thema anzuzeigen.


Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 273957 – Letzte Überarbeitung: 27.10.2003 – Revision: 1

Feedback