Fehler beim Einfügen eines ActiveX-Steuerelements oder beim Ausführen eines Makros in Excel für Mac

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
274222 Error when you paste ActiveX Controls or run a macro in Excel for Mac

Problembeschreibung

Wenn Sie eine Arbeitsmappe in Microsoft Excel für Mac öffnen und dann ein ActiveX-Steuerelement kopieren und einfügen oder ein Microsoft Visual Basic für Applikationen-Makro ausführen, können die folgenden Fehlermeldungen angezeigt werden:

Das Programm "unbekannt" wurde unerwartet beendet, weil ein Fehler des Typs 3 aufgetreten ist. (The application "unknown" has unexpectedly quit, because an error of type 3 occurred.)
Laufzeitfehler '57121':
Entwurfsmodus kann nicht beendet werden, da das 'CheckBox1'-Steuerelement nicht hergestellt werden kann.
Laufzeitfehler '32809':
Anwendungs- oder objektdefinierter Fehler.
Laufzeitfehler '1004':
Kann die Quellanwendung für das Objekt nicht starten. Unter Umständen ist nicht genügend Speicherplatz vorhanden.
In Excel X für Mac oder späteren Versionen verursachen derartige Aktionen zwar eventuell keine Fehlermeldung, funktionieren jedoch nicht wie erwartet.

Ursache

Dieses Verhalten tritt auf, weil Microsoft Excel für Mac ActiveX-Steuerelemente (auch als OCX-Dateien bezeichnet) nicht unterstützt.

Spezifische Informationen zu den drei genannten Fehlermeldungen finden Sie im Abschnitt "Weitere Informationen".

Weitere Informationen

ActiveX-Steuerelemente können in Microsoft Excel für Mac nicht verwendet werden. Wenn Sie eine Arbeitsmappe öffnen, die ein ActiveX-Steuerelement enthält, können bei der Ausführung bestimmter Aktionen Fehlermeldungen angezeigt werden oder die Arbeitsmappe funktioniert nicht einwandfrei. In den folgenden Abschnitten werden einige der Probleme beschrieben, die in Microsoft Excel für Mac auftreten können, wenn Sie eine Arbeitsmappe verwenden, die ein ActiveX-Steuerelement enthält.

ActiveX-Steuerelemente können in Microsoft Excel für Mac nicht eingefügt werden

In Microsoft Excel für Windows gibt es zwei Hauptmethoden zum Einfügen eines ActiveX-Steuerelements in eine Arbeitsmappe oder ein benutzerdefiniertes Benutzerformular. Diese Methoden sind:

  • Um ein ActiveX-Steuerelement in eine Arbeitsmappe in Microsoft Excel für Windows einzufügen, zeigen Sie im Menü Ansicht auf Symbolleisten und klicken Sie dann auf Steuerelement-Toolbox. Klicken Sie in der Steuerelement-Toolbox auf die Schaltfläche für das Steuerelement, und ziehen Sie dann ein Steuerelement auf das Arbeitsblatt. Denken Sie daran, dass Sie Schaltflächen für ungelistete Steuerelemente hinzufügen können, indem Sie auf die Schaltfläche Weitere Steuerelemente klicken.
  • Um ein ActiveX-Steuerelement in ein benutzerdefiniertes Benutzerformular einzufügen, klicken Sie auf eines der Werkzeuge in der Toolbox, und ziehen Sie dann ein Steuerelement in das Benutzerformular. Um der Toolbox Schaltflächen für ungelistete Steuerelemente hinzuzufügen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Toolbox, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Weitere Steuerelemente.
In Microsoft Excel für Mac gibt es die Symbolleiste Steuerelement-Toolbox nicht; daher können Sie auch keine ActiveX-Steuerelemente in ein Arbeitsblatt einfügen. Sie können jedoch die Symbolleiste Formulare verwenden, um eine eingeschränkte Auswahl von Steuerelementen in ein Arbeitsblatt zu ziehen.

Außerdem können Sie der Toolbox keine ungelisteten Steuerelemente hinzufügen, wenn Sie in Microsoft Excel für Mac in einem Benutzerformular arbeiten. Sie können nur die Standard-Steuerelemente verwenden, die in der Toolbox enthalten sind. Diese sind jedoch keine ActiveX-Steuerelemente; Sie können sie also in Benutzerformularen verwenden.

Probleme mit in Microsoft Excel für Windows erstellten Steuerelementen

Verhalten von Steuerelementen in Microsoft Excel für Mac

Wenn Sie mit einer Arbeitsmappe arbeiten, die in Microsoft Excel für Windows erstellt oder geändert wurde, und die Arbeitsmappe eines oder mehrere ActiveX-Steuerelemente in einem Arbeitsblatt enthält, funktionieren diese Steuerelemente nicht, wenn Sie die Arbeitsmappe in Microsoft Excel für Mac öffnen.

Oder wenn Sie mit einer Arbeitsmappe arbeiten, die ein Benutzerformular mit Steuerelementen enthält, funktionieren diese Steuerelemente nur, wenn es sich dabei um die Standard-Steuerelemente handelt, die aus der Toolbox eingefügt werden können. Nicht standardmäßige (ungelistete) Steuerelemente funktionieren auf Benutzerformularen in Microsoft Excel für Mac nicht.

Die folgenden zwei bekannten Probleme können auftreten, wenn Sie eine solche Arbeitsmappe in Microsoft Excel für Mac öffnen:

  • Die Arbeitsmappe wird zwar geöffnet, die Steuerelemente werden jedoch nur als Rechtecke mit einem roten "X" darin angezeigt.
  • Ihnen werden mehrere Meldungen zur Grafikfilter-Konvertierung angezeigt. Wenn die Arbeitsmappe geöffnet wird, werden die Steuerelemente zwar angezeigt, funktionieren aber nicht. Sie können Sie auch nicht mit der Maus markieren und löschen.

Verhalten von Steuerelementen beim Kopieren und Einfügen

Wenn Sie versuchen, ein Steuerelement zu kopieren und einzufügen, indem Sie die Zellen hinter dem Steuerelement kopieren, wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Das Programm "unbekannt" wurde unerwartet beendet, weil ein Fehler des Typs 3 aufgetreten ist. (The application "unknown" has unexpectedly quit, because an error of type 3 occurred.)
Oder das Steuerelement wird zwar korrekt eingefügt, funktioniert jedoch nicht, wenn Sie es anklicken.

Wenn Sie ein Steuerelement kopieren und einfügen, die Arbeitsmappe speichern und dann in Microsoft Excel für Windows erneut öffnen, funktioniert das neue Steuerelement nicht korrekt. Alle anderen Steuerelemente in der Arbeitsmappe funktionieren jedoch noch, wenn Sie die Arbeitsmappe in Microsoft Excel für Windows erneut öffnen. Wenn Sie die Steuerelemente nicht in Microsoft Excel für Mac kopieren und einfügen, funktionieren die Steuerelemente, wenn Sie die Datei in Microsoft Excel für Windows erneut öffnen.

Visual Basic für Applikationen-Code kann fehlschlagen, wenn eine Arbeitsmappe ein ActiveX-Steuerelement enthält

Wenn Sie in Microsoft Excel für Mac eine Arbeitsmappe öffnen und dann eine Visual Basic-Prozedur ausführen, die Aktionen durchführt, bei denen ein Arbeitsblatt mit einem ActiveX-Steuerelement beteiligt ist, kann eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt werden:

Laufzeitfehler '57121': Entwurfsmodus kann nicht beendet werden, da das 'CheckBox1'-Steuerelement nicht hergestellt werden kann.
Laufzeitfehler '32809': Anwendungs- oder objektdefinierter Fehler.
Dieser Fehler kann beispielsweise auftreten, wenn Sie ein Makro ausführen, das eine der folgenden Codezeilen enthält:

   ActiveSheet.Controls.Delete
   xName = Sheets(1).Name   'where Sheets(1) contains a control
Sollten diese Probleme auftreten, öffnen Sie die Arbeitsmappe in Microsoft Excel für Windows, und entfernen Sie dann die ActiveX-Steuerelemente aus dem Arbeitsblatt. Nachdem Sie die Steuerelemente entfernt und die Arbeitsmappe gespeichert haben, treten die Probleme in Microsoft Excel für Mac nicht mehr auf.
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 274222 – Letzte Überarbeitung: 30.04.2008 – Revision: 1

Feedback