PPT2001: Beispielcode zum Drucken aller offenen Präsentationen

Veralteter Haftungsausschluss für KB-Inhalte

Dieser Artikel wurde für Produkte geschrieben, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Deshalb wird dieser Artikel im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
274699 PPT2001: Sample Code to Print All Open Presentations

Zusammenfassung

Dieser Artikel enthält ein Beispielmakro in Microsoft Visual Basic für Applikationen (Sub-Prozedur), das alle in Microsoft PowerPoint geöffneten Präsentationen druckt.

Weitere Informationen


Die Verwendung der hier aufgeführten Informationen, Makro- oder Programmcodes geschieht auf eigene Gefahr. Microsoft stellt Ihnen diese Informationen sowie Makro- und Programmlistings ohne Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit und/oder Funktionalität sowie ohne Anspruch auf Support zur Verfügung. Die zur Verfügung gestellten Makro- und Programmierbeispiele sollen lediglich exemplarisch die Funktionsweise des Beispiels aufzeigen.
HINWEIS: Die folgenden Makrobeispiele funktionieren nur aus der PowerPoint-Anwendung heraus. VBA-Makros werden vom Microsoft PowerPoint-Viewer nicht unterstützt. Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
230746 PPT: Viewer: Presentation Macros Don't Run Within the Viewer

Beispielprozedur in Visual Basic

   Sub PrintAllPresentations()

Dim NumPresentations As Long

' Anzahl der offenen Präsentationen abfragen.
NumPresentations = Application.Presentations.Count

' Alle Präsentationen durchlaufen und drucken.
Dim j As Long
For j = 1 To NumPresentations

' Bereich auf Drucken aller Folien in der Präsentation setzen.
Presentations(j).PrintOptions.RangeType = ppPrintAll

' Präsentation drucken.
Presentations(j).PrintOut
Next j

End Sub

Informationsquellen


Weitere Informationen zur Verwendung des Beispielcodes in diesem Artikel finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
212536 OFF2000: How to Run Sample Code from Knowledge Base Articles


Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 274699 – Letzte Überarbeitung: 11.11.2005 – Revision: 1

Feedback