SCOM-Warnung bei das Test-PowerShellConnectivity-Cmdlet in Exchange Server 2010-Organisation ausgeführt wird

Problembeschreibung

Wenn Cmdlets Test-PowerShellConnectivity in einer Organisation Microsoft Exchange Server 2010 ausgeführt wird, die von System Center Operations Manager (SCOM) Server überwacht wird, erhalten Sie eine Warnung SCOM, die der folgenden ähnelt:
MonitoringRuleID: RuleID 
MonitoringObjectDisplayName: DisplayName
MonitoringObjectFullName: FullName
Verwaltungsgruppe: Gruppe 
ModifiedBy: Benutzer 
TimeRaised(SCOM): Datum und Uhrzeit 
CreateDatetime(RADAR): Datum und Uhrzeit 
ModifiedDatetime(SCOM): Datum und Uhrzeit 

Beschreibung: Der Test konnte nicht die interne URL dieses virtuellen Verzeichnisses testen, da die Eigenschaft ' InternalURL ' nicht festgelegt.
Virtuelles Verzeichnis: PowerShell-Proxy (Standardwebsite)

Diagnose-Befehl: "Test-PowerShellConnectivity - TestType: interne - MonitoringContext: $true-' TrustAnySSLCertificate ': $true"
EventSourceName: MSExchangeIS PowerShellConnectivity interne Überwachung.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil eine Überwachungsregel serverseitig SCOM Cmdlet Test-PowerShellConnectivity auf einem Clientzugriffsserver führt, die Proxy-Anfragen behandelt. Außerdem da die interne URL für das virtuelle Verzeichnis von PowerShell auf dem Clientzugriffsserver nicht festgelegt ist, wird die Ausführung des Cmdlets Test-PowerShellConnectivity .

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie Exchange Server 2010 Service Pack 3 (SP3) auf Exchange Server 2010-Server. Weitere Informationen zu Exchange Server 2010 SP3 klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:
2808208 Beschreibung des Exchange Server 2010 Servicepack 3

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Test-PowerShellConnectivity -Cmdlet finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Weitere Informationen über das Fehlschlagen der Überwachungsregel Test-PowerShellConnectivity -Cmdlet ausführen finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Weitere Informationen zu remote Windows PowerShell-Befehle finden Sie auf folgender Microsoft-Website:
Eigenschaften

Artikelnummer: 2779351 – Letzte Überarbeitung: 10.01.2017 – Revision: 1

Feedback