Erstellen eines privaten Stores

Sie können ganz leicht einen privaten Windows Store für Ihr Unternehmen einrichten und die Apps auswählen, die für Ihre Mitarbeiter in einer benutzerdefinierten Storefront verfügbar sein sollen. Alternativ können Sie Apps herunterladen, um sie auf Geräten zu verteilen, die nicht mit dem Internet verbunden sind, und um dem Verteiler branchenspezifische Apps hinzuzufügen.

Registrieren

Wechseln Sie zum Windows Store für Unternehmen, um sich zu registrieren oder sich mit Ihrem Azure Active Directory (Azure AD)-Administratorkonto (erforderlich) anzumelden.

Herunterladen von Apps

Suchen oder navigieren Sie im Windows Store für Unternehmen nach den gewünschten Apps, wählen Sie die App und dann App abrufen aus.

Asset not found

Wenn eine für Ihr Unternehmen oder Ihre Branche spezifische App im Store nicht verfügbar ist, informieren Sie sich unter Arbeiten mit Branchen-Apps.

Verteilen von Apps

Zeigen Sie die Apps in Ihrem privaten Store an, oder weisen Sie den Mitarbeitern Apps über einen E-Mail-Link zu, über den die App auf deren Gerät installiert wird. Sie können Apps auch mit der mobilen Geräteverwaltung (Mobile Device Management, MDM), einem Verwaltungsserver, Bereitstellungspaketen oder Abbildverwaltung für die Bereitstellung (Deployment Image Servicing and Management, DISM) verteilen.

Eigenschaften

Artikelnummer: 27917 – Letzte Überarbeitung: 13.10.2016 – Revision: 13

Feedback