Fehlermeldung: "Stop:Failed (0xc29b85a0 - WINERR) Set..." (Stop:Fehler (0xc29b85a0 - WINERR) Set...)

Veralteter Haftungsausschluss für KB-Inhalte

Dieser Artikel wurde für Produkte geschrieben, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Deshalb wird dieser Artikel im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
279763 Err Msg: Stop:Failed (0xc29b85a0 - WINERR) Set...

Problembeschreibung

Wenn Sie Microsoft Links 2001 oder Microsoft MechWarrior 4 starten, wird möglicherweise folgende Fehlermeldung angezeigt:
   "Stop: Fehler (0xc29b85a0 - WINERR) set (EAX-Halleingenschaften, EAX-Umgebung)"
(Stop:Failed (0xc29b85a0 - WINERR) set (EAX Reverb properties, EAX Environment))

Ursache

Dieses Verhalten kann auftreten, wenn DirectSound versucht, bestimmte 3D-Audioeffekte zu initialisieren.

Der Fehler wurde in Verbindung mit Soundkarten beobachtet, die auf Yamaha-Chipsätzen basieren.

Lösung

Downloaden und installieren Sie den aktuellsten Soundkartentreiber Ihres Soundkartenherstellers, um das Problem zu lösen.

Weitere Informationen darüber, wie Sie den Hersteller Ihrer Soundkarte kontaktieren können, finden Sie in einem der folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
65416 Hardware and Software Third-Party Vendor Contact List, A-K


60781 Hardware and Software Third-Party Vendor Contact List, L-P


60782 Hardware and Software Third-Party Vendor Contact List, Q-Z

Verwenden Sie folgende Methoden in der angegebenen Reihenfolge, um das Problem zu beheben.

Den Einführungsfilm nicht wiedergeben
Entfernen Sie die Spiel-CD-ROM aus dem CD-ROM- oder DVD-ROM-Laufwerk, um den Einführungsfilm zu überspringen.

Reduzieren der Beschleunigung von Audiohardware
So reduzieren Sie die Beschleunigung von Audiohardware:
  1. Klicken Sie auf START und dann auf AUSFÜHREN.
  2. Geben Sie "dxdiag" (ohne Anführungszeichen) im Feld ÖFFNEN ein, und klicken Sie dann auf OK.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Sound".
  4. Schieben Sie unter DIRECTX-FUNKTIONEN den Schieberegler für die Beschleunigungsstufe des Hardwaresounds ganz nach links (zur Einstellung KEINE BESCHLEUNIGUNG).
  5. Klicken Sie auf BEENDEN.
Hinweis: Wenn Sie die Beschleunigung der Audiohardware reduzieren, schalten Sie möglicherweise einige Soundspezialeffekte ab.

Die in diesem Artikel erwähnten Fremdanbieterprodukte werden von Lieferanten hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind; Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Weitere Suchbegriffe: msgame linksls golf mech warrior video anzeigen directsound

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikelnummer: 279763 – Letzte Überarbeitung: 09.02.2004 – Revision: 1

Feedback