Verwendung von SetFileTime() zur Änderung des Zeitstempels für ein Verzeichnis wirkt sich nur auf Dateien im Verzeichnis, nicht auf Unterverzeichnisse aus

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
283328 Using SetFileTime() to Change Time Stamp on Directory Affects the Directory's Files but Not Its Subdirectories

Problembeschreibung

Wenn Sie mit SetFileTime den Zeitstempel für ein Verzeichnis auf einer FAT- oder FAT32-Partition ändern, wirkt sich die Änderung nur auf die Dateien im Verzeichnis aus, nicht auf die in der Dateiliste eventuell auch vorhandenen Unterverzeichnisse.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.


Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 283328 – Letzte Überarbeitung: 27.12.2004 – Revision: 1

Feedback