UPDATE: WCF SAP Adapter erhalten Position hängen stark ausgelastet bei als tRFC server

Dieser Artikel gilt für die folgenden Produkte:
  • Microsoft BizTalk Adapter Pack 2010
  • Microsoft BizTalk Adapter Pack 2013

Problembeschreibung

Angenommen Sie, Sie versuchen, Windows Communication Foundation WCF-basierten SAP Adapter BizTalk-Anwendung auf einer SAP-Datenbank verbinden. WCF-SAP Adapter Ort arbeiten als transaktionale RFC (tRFC) Server empfangen und TID Datenbank verwendet, um Transaktionen nachzuverfolgen. In diesem Fall WCF SAP Adapter Empfangsspeicherort frieren ist stark ausgelastet.

Ursache

Dieses Problem tritt aufgrund eines Deadlocks in der Datenbank TID auftritt.

Problemlösung

Zum kumulativen Updatepaket

BizTalk Adapter Pack 2013

Der Hotfix, der dieses Problem behebt gehört Kumulatives Updatepaket 1 für BizTalk Adapter Pack 2013.

Weitere Informationen dazu, wie Sie dieses kumulative Updatepaket beziehen, finden im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
2892600 kumulative Updatepaket 1 für BizTalk Adapter Pack 2013

BizTalk Adapter Pack 2010

Der Hotfix, der dieses Problem behebt gehört Kumulatives Updatepaket 3 für BizTalk Adapter Pack 2010.

Weitere Informationen dazu, wie Sie dieses kumulative Updatepaket beziehen, finden im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
2617150 kumulative Updatepaket 3 für BizTalk Adapter Pack 2010


Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Die in diesem Artikel erörterten Produkte von Drittanbietern werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, für die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu BizTalk Server Updates klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

2003907 Informationen über BizTalk Server-Updates

Eigenschaften

Artikelnummer: 2836739 – Letzte Überarbeitung: 09.01.2017 – Revision: 1

Feedback