MechWarrior 4: Schlechte Grafikdarstellung im Spiel

Veralteter Haftungsausschluss für KB-Inhalte

Dieser Artikel wurde für Produkte geschrieben, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Deshalb wird dieser Artikel im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
284218 MechWarrior 4: Poor Video Performance in the Game

Problembeschreibung

Wenn Sie Microsoft MechWarrior 4 spielen, tritt möglicherweise eines der folgenden Symptome auf:
  • Schlechte Grafikdarstellung im Spiel.
  • Schlechte Spielleistung (unzuverlässiges Spielen).

Ursache

Dieses Verhalten kann auftreten, wenn auf Ihrem Computer eine Grafikkarte installiert ist, die auf dem Intel 810-Chipsatz basiert.

Lösung

Sie können das Problem möglicherweise umgehen, indem Sie die folgenden Methoden in der aufgeführten Reihenfolge verwenden.

Überprüfen des Grafikkartenspeichers
Verwenden Sie das DirectX-Diagnoseprogramm, um zu überprüfen, wie viel Grafikspeicher auf Ihrer Grafikkarte installiert ist. Führen Sie dazu Folgendes aus:
  1. Klicken Sie auf START und dann auf AUSFÜHREN.
  2. Geben Sie im Feld ÖFFNEN folgende Zeile (mit Anführungszeichen) ein, und klicken Sie dann auf OK:
       "<Laufwerk>:\programme\directx\setup\dxdiag.exe"
Dabei ist <Laufwerk> der Laufwerkbuchstabe der Festplatte, auf der Microsoft Windows installiert ist.
  1. Klicken Sie auf die Registerkarte "Anzeige" oder "Anzeige 1".
  2. Informieren Sie sich über die Größe des Grafikspeichers in der Zeile GESAMTSPEICHER (CA.) unter GERÄT, und klicken Sie dann auf BEENDEN.
Wenn weniger als 8 MB Grafikspeicher auf Ihrer Grafikkarte installiert sind, sollten Sie zusätzlichen Grafikspeicher auf Ihrer Grafikkarte installieren oder eine Grafikkarte mit einem größeren Grafikspeicher installieren.

Sie können sich im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base über die Systemanforderungen für MechWarrior informieren:
D44451 MechWarrior 4: Vengeance: Mindestsystemanforderungen

Wenn Ihre Grafikkarte den Anforderungen des Spieles entspricht, so führen Sie eine Aktualisierung durch, um die aktuellsten Treiber für Ihre Grafikkarte zu verwenden.

Installieren eines aktualisierten Grafiktreibers
Downloaden und installieren Sie die aktuellste Version des Grafiktreibers für Ihre Grafikkarte von der Website Ihres Hardwareherstellers, oder downloaden und installieren Sie den Grafiktreiber aus folgender Intel-Website:
   http://support.intel.com/support/swd/graphics.htm
Reduzieren der Einstellungen von Grafiken
  1. Beenden Sie MechWarrior 4.
  2. Klicken Sie auf START und dann auf AUSFÜHREN.
  3. Geben Sie im Feld ÖFFNEN folgende Zeile (mit Anführungszeichen) ein, und klicken Sie dann auf OK:
       "<Laufwerk>:\Programme\Microsoft Games\MechWarrior Vengeance\AutoConfig.exe"
       Dabei ist <Laufwerk> der Laufwerkbuchstabe der Festplatte, auf der Microsoft Windows installiert ist.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Graphics Setting:Low (Grafikeinstellungen:Niedrig).
  5. Klicken Sie auf WEITER.
  6. Starten Sie das Spiel erneut.

Weitere Informationen

Der Intel 810-Chipsatz weist Grafikspeicher bis zu 11 MB dynamisch nach Bedarf zu. Die Größe des zugewiesenen Videospeichers kann nicht angepasst werden. Der Intel 810-Chipsatz ist aufgrund der Struktur der Speicherzuweisung nicht vollständig mit den aktuellsten Microsoft-Spielen kompatibel.

So bestimmen Sie Hersteller und Modell Ihrer Grafikkarte:
  1. Klicken Sie auf START, zeigen Sie auf EINSTELLUNGEN, und klicken Sie dann auf SYSTEMSTEUERUNG.
  2. Doppelklicken Sie auf SYSTEM.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Geräte-Manager".
  4. Klicken Sie auf das Pluszeichen (+) neben GRAFIKKARTEN, um eine weitere Verzweigung zu öffnen.
  5. Informieren Sie sich in der Verzweigung GRAFIKKARTEN über den Hersteller und das Modell Ihrer Grafikkarte, und klicken Sie auf OK.
  6. Schließen Sie die Systemsteuerung.
Weitere Informationen darüber, wie Sie den Hersteller Ihrer Hardware kontaktieren können, finden Sie in einem der folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
65416 Hardware and Software Third-Party Vendor Contact List, A-K


60781 Hardware and Software Third-Party Vendor Contact List, L-P


60782 Hardware and Software Third-Party Vendor Contact List, Q-Z

Die Kontaktinformationen bezüglich der in diesem Artikel erwähnten Fremdanbieter sollen Ihnen helfen, den benötigten technischen Support zu finden. Diese Kontaktinformationen werden von Microsoft ohne Gewähr weitergegeben und können sich ohne vorherige Ankündigung ändern.

Die in diesem Artikel erwähnten Fremdanbieterprodukte werden von Lieferanten hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind; Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Weitere Suchbegriffe: msgame mech warrior schlecht grafik darstellung leistung

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikelnummer: 284218 – Letzte Überarbeitung: 09.04.2003 – Revision: 1

Feedback