Ändert das Application.Printer Objekt zurücksetzen

Moderat: Erfordert grundlegende Makros, Codierung und Interoperabilität wissen.

Dieser Artikel gilt für Microsoft Access-Datenbank (ACCDB and.mdb) und Microsoft Access-Projekt (ADP).

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt, wie das Application.Printer -Objekt auf die Standardeinstellungen zurücksetzen, nachdem sie angepasst haben.

Weitere Informationen

Im folgenden Beispielcode wird den Bericht Katalog in der Beispieldatenbank verdeutlicht. Einige Drucker Standardeinstellungen geändert und Abschluss des Druckauftrags den Code die Drucker auf die Standardeinstellungen zurücksetzen.


Microsoft bietet Programmierbeispiele lediglich zur Veranschaulichung, ohne ausdrückliche oder konkludente Gewährleistung. Dies beinhaltet, ist jedoch nicht beschränkt auf, konkludente Gewährleistungen der Tauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck. Dieser Artikel setzt voraus, dass Sie mit der von Beispielen verwendeten Programmiersprache und den Tools, die zum Erstellen und Debuggen von Prozeduren verwendet werden, vertraut sind. Microsoft-Supportmitarbeiter können bei der Erläuterung der Funktionalität bestimmter Prozeduren helfen, sie werden jedoch diese Beispiele nicht verändern um eine erweiterte Funktionalität aufzuzeigen oder Prozeduren entwickeln, die Ihren Anforderungen entsprechen.

Hinweis Nicht alle Drucker und Druckertreiber unterstützt den folgenden Beispielcode.

Hinweis In Microsoft Office Access 2007 müssen Sie nur den Berichtsnamen "Katalog" mit verfügbaren Beispielcode ersetzen...
Private Sub PrintCatalogReport()    Dim rpt As Report

Application.Printer = Application.Printers(0)

DoCmd.OpenReport "Catalog", acViewPreview, , , acHidden
Set rpt = Reports!Catalog

With rpt.Printer
.BottomMargin = 720
.Copies = 2
.Duplex = acPRDPVertical 'Double sided
.PaperBin = acPRBNLargeCapacity
End With
DoCmd.OpenReport "Catalog", acViewNormal
DoCmd.Close acReport, "Catalog", acSaveNo

Set Application.Printer = Nothing
End Sub

Wenn der Druckauftrag abgeschlossen ist, wird dieser Code löschen, aktuellen und globalen Application.Printer -Objekts auf dem Standarddrucker Anwendung zurückgesetzt.
Eigenschaften

Artikelnummer: 284286 – Letzte Überarbeitung: 23.01.2017 – Revision: 1

Feedback