WD2002: Punktierte Linien unter Daten, Namen und Orten sind Smarttag-Indikatoren, durch die Sie Zeit sparen können


Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
284927 WD2002: Dotted Lines That Appear Under Dates, Names, and Places Are Smart Tag Indicators That Can Save You Time

Zusammenfassung


Beim Eingeben einer der folgenden Informationsarten in Microsoft Word werden violette, punktierte Linien unter dem Text angezeigt.
  • Personennamen
  • Datumsangaben
  • Zeitangaben
  • Adressen
  • Orte
  • Telefonnummern
  • Zuletzt verwendete Outlook E-Mail-Empfänger
  • ///Börsenticker-Symbole
Wenn Word diese Datentypen erkennt, werden die Daten mit einem Smarttag-Indikator (einer violetten, gepunkteten Unterstreichung) gekennzeichnet.

Weitere Informationen


Informationen zu Smarttags

Durch die Verwendung von Smarttags können Sie Zeit sparen, indem Sie die Smarttags für Aktionen in Microsoft Word einsetzen, die Sie normalerweise von anderen Programmen ausführen lassen würden.


Eine mögliche Aktion ist beispielsweise das Hinzufügen des Namens und der Adresse einer Person aus Ihrem Dokument in einen Microsoft Outlook-Kontakteordner. Bei Verwendung von Smarttags ist es nicht notwendig, dass Sie die Informationen in Word kopieren, Outlook starten und dann die Informationen in Outlook einfügen. Klicken Sie einfach auf einen Smarttag, und wählen Sie dann die Aktion Zu den Kontakten hinzufügen aus. Das Dialogfeld Neuer Kontakt wird geöffnet und enthält bereits den Namen und die Adresse. Sie können nach Belieben zusätzliche Informationen eingeben und dann mit Ihrer Arbeit in Word fortfahren.

Funktionsweise von Smarttags

Word erkennt bestimmte Datentypen, die als Smarttags gekennzeichnet werden. Die Art der Aktion, die Sie ergreifen können, hängt vom Datentyp ab, den Word erkennt und als Smarttag kennzeichnet.

So wird ///"Harry Klein" als Personennamen-Smarttag erkannt, das Aktionen, wie Kontakt öffnen, Besprechung planen, Zu den Kontakten hinzufügen oder Adresse einfügen zulässt. Die Indikatoren für Smarttags werden während der Eingabe unterhalb des Textes angezeigt. Sie werden eventuell auch angezeigt, wenn Sie ein zuvor gespeichertes Dokument öffnen.

Verwendung von Smarttags

Wenn Word bestimmte Datentypen erkennt, werden die Daten mit einem Indikator für Smarttags bzw. einer violetten, punktierten Unterstreichung gekennzeichnet. Wenn Sie feststellen möchten, welche Aktionen ein Smarttag ermöglicht, bewegen Sie die Einfügemarke über den Text mit einem Smarttag-Indikator, bis die Schaltfläche Smarttag-Aktionen angezeigt wird. Klicken Sie auf die Schaltfläche, damit ein Menü mit den Aktionen angezeigt wird.

Wenn Sie ein Word-Dokument mit Smarttags als Webseite speichern, können einige Aktionen im Web mithilfe von Microsoft Internet Explorer 5 oder höher ausgeführt werden. Sie können Smarttags auch in Outlook-E-Mail-Nachrichten und in Microsoft Excel verwenden.

Mithilfe der Smarttags können Sie Aktionen in Microsoft Word ausführen, für die Sie normalerweise andere Programme starten müssten. Die violetten, punktierten Linien unter dem Text in Ihrem Dokument weisen auf Smarttags hin.

Bewegen Sie die Einfügemarke über den unterstrichenen Text mit der violetten Linie, bis die Schaltfläche Smarttag-Aktionen angezeigt wird.

Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die möglichen Aktionen einzublenden, und wählen Sie dann eine Aktion aus.

Ändern der Smarttag-Optionen

Sie können die Smarttag-Optionen durch eine der folgenden Methoden ändern.

Aktivieren bzw. Deaktivieren von Smarttags

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf AutoKorrektur-Optionen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Smarttags.
  2. Aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Text mit Smarttags versehen.

Ein- oder Ausblenden von Smarttags

Sie können die violetten, gepunkteten Linien, die Smarttags kennzeichnen, anzeigen.
  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Ansicht.
  2. Aktivieren oder deaktivieren Sie im Abschnitt Anzeigen das Kontrollkästchen Smarttags.

Ein- oder Ausblenden der Schaltfläche "Smarttag-Aktionen"

Die Schaltfläche Smarttag-Aktionen wird angezeigt, wenn Sie die Einfügemarke über Smarttags positionieren. Durch Ausblenden der Schaltfläche wird das Aktionsmenü, aus dem Sie eine Smarttag-Aktion auswählen können, ausgeblendet.
  1. Klicken Sie im Menü Extras auf AutoKorrektur-Optionen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Smarttags.
  2. Aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Smarttag-Aktionsschaltflächen anzeigen.

Speichern oder Verwerfen von Smarttags

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Speichern.
  2. Aktivieren oder deaktivieren Sie unter Speicheroptionen das Kontrollkästchen Smarttags einbetten.

Speichern von Smarttags als XML

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Speichern.
  2. Aktivieren Sie unter Speicheroptionen das Kontrollkästchen Smarttags als XML-Eigenschaften in Webseiten speichern.

Aktivieren oder Deaktivieren von Smarttags für E-Mail-Nachrichten

Smarttags können so in einer E-Mail-Nachricht gespeichert werden, dass sie der Empfänger verwenden kann. Empfänger müssen die E-Mail-Nachrichten in Microsoft Outlook 2002 anzeigen.
  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Allgemein.
  2. Klicken Sie auf E-Mail-Optionen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Allgemein.
  3. Aktivieren oder deaktivieren Sie im Abschnitt HTML-Optionen das Kontrollkästchen Smarttags in E-Mail speichern.

Entfernen von Download-URLs aus Smarttags

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Sicherheit.
  2. Aktivieren Sie unter Datensicherheitsoptionen das Kontrollkästchen Persönliche Informationen aus dieser Datei beim Speichern entfernen.

Entfernen von Smarttags

Verwenden Sie eine der folgenden Methoden, um Smarttags zu entfernen.

Methode 1: Entfernen eines einzelnen Smarttags aus Text

  1. Bewegen Sie die Einfügemarke über den Text, bis die Schaltfläche Smarttag-Aktionen angezeigt wird.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Smarttag-Aktionen, und klicken Sie dann auf Smarttag löschen .

Entfernen aller Smarttags

Bei dieser Methode werden alle Smarttags entfernt, einschließlich der Smarttags, die von Prüfern (Recognizer) gekennzeichnet wurden, über die Sie möglicherweise nicht länger verfügen. Außerdem werden Smarttags gelöscht, die in einem Dokument erkannt wurden, das auf dem Computer eines anderen Benutzers geöffnet ist. Dieser Vorgang kann nicht rückgängig gemacht werden.
  1. Klicken Sie im Menü Extras auf AutoKorrektur-Optionen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Smarttags.
  2. Klicken Sie auf Smarttags entfernen .

Entfernen bestimmter Smarttag-Typen

Bei dieser Methode werden einige Smarttags entfernt, das Feature bleibt jedoch aktiviert.
  1. Klicken Sie im Menü Extras auf AutoKorrektur-Optionen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Smarttags.
  2. Deaktivieren Sie unter Prüfer die Kontrollkästchen für die Smarttags, die Sie entfernen möchten.
  3. Klicken Sie auf Smarttags entfernen .

Aufrufen weiterer Smarttags

Die in Word bereitgestellten Smarttags sind nur ein kleiner Ausschnitt. Sie erhalten weitere Smarttags, wenn Sie eine der folgenden Aktionen ausführen:
  • Klicken Sie im Menü Extras auf AutoKorrektur-Optionen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Smarttags. Klicken Sie auf Weitere Smarttags . -Oder-
  • -Oder- Klicken Sie im Menü Smarttag-Aktionen auf Auf neue Aktionen überprüfen, um zu Websites mit weiteren Smarttags und Aktionen zu gelangen.
HINWEIS : Der Menübefehl Auf neue Aktionen überprüfen steht zur Verfügung, wenn zusätzliche Smarttags aus dem Web oder dem Intranet Ihres Unternehmens per Download übertragen wurden.

So können Sie auf zusätzliche Smarttags von Microsoft, Drittanbietern oder IT-Entwicklern (Information Technology), zugreifen, die Smarttags und Aktionen für die Produkte und Dienste entwickelt haben, mit denen Sie arbeiten. Wenn Sie beispielsweise in einer Vertriebsabteilung arbeiten, können Sie möglicherweise auf ein Smarttag Produktname in Ihrem Dokument klicken, das Ihnen Aktionen wie Menge prüfen im Hinblick auf den Bestand oder die Kosten bereitstellt.

HINWEIS : Die Typen von Smarttags, die zum Lieferumfang von Word gehören, sind abhängig von der aktivierten Sprache und der verwendeten Grammatikprüfung.

Informationsquellen


Weitere Informationen zur Problembehandlung von Smarttags finden Sie in der integrierten Hilfe unter dem Stichwort Problembehandlung bei Smarttags.

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.


Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.