MechWarrior 4-Fehlermeldung: STOP: 'Resource\Variants\<Dateiname>.mw4' kann nicht erstellt werden

Veralteter Haftungsausschluss für KB-Inhalte

Dieser Artikel wurde für Produkte geschrieben, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Deshalb wird dieser Artikel im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
285320 MechWarrior 4 Error Message: STOP: Cannot Create 'Resource\Variants\<Filename>.mw4'

Problembeschreibung

Bei dem Versuch, im Mech-Labor einen Variant zu speichern, wird Ihnen möglicherweise folgende Fehlermeldung angezeigt:
STOP: 'Resource\Variants\Dateiname.mw4' kann nicht erstellt werden

Ursache

Dieses Verhalten kann auftreten, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:
  • Die Datei Dateiname .mw4 ist schreibgeschützt.



  • Die Datei Dateiname .mw4 ist beschädigt.
Dabei entspricht Dateiname dem Namen des Variant, den Sie zu speichern versuchen.

Lösung

Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben:
  1. Microsoft Windows 95 oder Microsoft Windows 98: Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Suchen, und klicken Sie auf Dateien und Ordner.

    Microsoft Windows Millennium Edition (Me) oder Microsoft Windows 2000: Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Suchen, und klicken Sie auf Nach Dateien oder Ordnern....
  2. Geben Sie in das Feld Name bzw. Nach folgenden Dateien oder Ordnern suchen den Dateinamen Dateiname .mw4 ein. Dabei entspricht Dateiname dem Namen des Variant, den Sie speichern wollen.
  3. Klicken Sie im Feld Suchen in auf Arbeitsplatz.
  4. Klicken Sie auf Starten bzw. Jetzt suchen.
  5. Klicken Sie in der Liste der gefundenen Dateien mit der rechten Maustaste auf die Datei, und klicken Sie danach auf Eigenschaften.
  6. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen schreibgeschützt.
  7. Klicken Sie auf OK.
Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Gehen Sie folgendermaßen vor, falls das Problem weiterhin besteht:
  1. Klicken Sie in der Liste der gefundenen Dateien mit der rechten Maustaste auf die Datei, und klicken Sie danach auf Löschen.
  2. Klicken Sie auf OK.
  3. Schließen Sie alle Fenster auf dem Desktop.
Anmerkung: Downloaden und installieren Sie die Datei erneut, falls Sie sie von einer dritten Partei erhalten haben.


Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 285320 – Letzte Überarbeitung: 06.08.2002 – Revision: 1

Feedback