Das Dokument kann nicht gedruckt werden, wie erwartet, wenn Sie manuell duplex Feature in Word verwenden


Problembeschreibung


Beim Drucken eines Dokuments mit dem Manuell duplex -Feature in Microsoft Word im Dialogfeld Drucken wird das Dokument nicht wie erwartet gedruckt. Beispielsweise die erste Seite des Dokuments gedruckt, oder eine leere Seite gedruckt.

Darüber hinaus wird die folgende Meldung angezeigt:

Einzug den Ausdruck der ersten Seite aufheben und den Eingabeschacht versehen. Drücken Sie OK, um den Druckvorgang fortzusetzen.
Wenn Sie die gedruckte Seite in das Eingabefach des Druckers setzen, und klicken Sie auf OK, wird nur ein Teil des Dokuments gedruckt. Außerdem ist die Reihenfolge nicht korrekt.

Ursache


Dieses Problem tritt auf, wenn Folgendes zutrifft:

  • Auswahl Buch in der Liste mehrere Seiten im Dialogfeld Seite einrichten .
  • Klicken Sie im Dialogfeld Drucken das Kontrollkästchen Manuell duplex aktivieren.
  • Klicken Sie auf die Vorderseite des Blatts Kontrollkästchen unter Optionen für beidseitiges Drucken.

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.