MS13-081: Sicherheitsrisiken in Windows-Kernelmodustreibern können die Codeausführung von Remotestandorten aus ermöglichen: 8. Oktober 2013

Gilt für: Windows RTWindows 8Windows 8 Enterprise Mehr

EINFÜHRUNG


Microsoft hat das Sicherheitsbulletin MS13-081 veröffentlicht. Das vollständige Sicherheitsbulletin finden Sie auf den folgenden Microsoft-Websites:

So erhalten Sie Hilfe und Unterstützung bei diesem Sicherheitsupdate

Hilfe beim Installieren von Updates: Support für Microsoft Update

Sicherheitslösungen für IT-Profis: TechNet Security – Problembehandlung und Support

Schützen Sie Ihre Windows-basierten Computer vor Viren und Schadsoftware: Safety and Security Center

Lokaler Support entsprechend Ihrem Land: Internationaler Support

Weitere Informationen


Die folgenden Artikel enthalten weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate hinsichtlich der einzelnen Produktversionen. Die Artikel können Informationen zu bekannten Problemen enthalten. Wenn dies der Fall ist, wird das bekannte Problem unter dem entsprechenden Artikellink aufgelistet.
  • 2884256 MS13-081: Hinweise zum Sicherheitsupdate für USB-Treiber: 8. Oktober 2013
  • 2883150 MS13-081: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Kernelmodustreiber: 8. Oktober 2013
  • 2876284 MS13-081: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Kernelmodustreiber: 8. Oktober 2013
  • 2868038 MS13-081: Hinweise zum Sicherheitsupdate für USB-Treiber: 8. Oktober 2013
    Bekannte Probleme in Sicherheitsupdate 2868038:
    • Nach der Installation von Sicherheitsupdate 2868038 verwendet das Audiowiedergabegerät möglicherweise wieder den Systemlautsprecher, obwohl zuvor ein anderes Wiedergabegerät konfiguriert worden war. Gehen Sie wie folgt vor, um das Audiowiedergabegerät zu konfigurieren:
      1. Klicken Sie auf Start, geben Sound, und klicken Sie dann auf Sound.
      2. Klicken Sie auf die Registerkarte Wiedergabe.
      3. Klicken Sie auf das Audiogerät, das Sie verwenden möchten, klicken Sie auf Als Standard und dann auf OK.
      Hinweis Möglicherweise müssen Sie den Computer neu starten, damit die Änderung wirksam wird.
  • 2864202 MS13-081: Hinweise zum Sicherheitsupdate für USB-Treiber: 8. Oktober 2013
  • 2863725 MS13-081: Hinweise zum Sicherheitsupdate für USB-Treiber: 8. Oktober 2013
  • 2862335 MS13-081: Hinweise zum Sicherheitsupdate für USB-Treiber: 8. Oktober 2013
  • 2862330 MS13-081: Hinweise zum Sicherheitsupdate für USB-Treiber: 8. Oktober 2013


    Hinweis Das Sicherheitsupdate 2862330 wurde ursprünglich am 8. Oktober 2013 veröffentlicht. Das Sicherheitsupdate wurde am 14. Januar 2014 für Computer mit Windows 7 SP) oder Windows Server 2008 R2 SP1 neu veröffentlicht. Diese Neuveröffentlichung behebt ein Problem, bei dem ein Treiber des USB 2.0-Kernstapels in manchen speziellen Computerconfigurationen nicht aktualisiert wird. Bekannte Probleme im Zusammenhang mit Sicherheitsupdate 2862330:
    • Nach der Installation von Sicherheitsupdate 2862330 wird Ihr Computer möglicherweise zweimal neu gestartet.
    • Nach der Installation dieses Sicherheitsupdates auf einem Computer mit Windows 7 SP1 oder Windows Server 2008 R2 SP1 wird möglicherweise eine Abbruchfehlermeldung "D1" oder "100000D1" angezeigt.
    • Während der Installation dieses Sicherheitsupdates wird die Datei "Usbccgp.sys" nur dann aktualisiert, wenn ein Gerät vorhanden ist, das diesen Treiber benötigt.
  • 2855844 MS13-081: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Kernelmodustreiber: 8. Oktober 2013
  • 2847311 MS13-081: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Kernelmodustreiber: 8. Oktober 2013