MechWarrior 4: Bekannte Video- und Grafikprobleme

Veralteter Haftungsausschluss für KB-Inhalte

Dieser Artikel wurde für Produkte geschrieben, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Deshalb wird dieser Artikel im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
287152 MechWarrior 4: Known Video Issues in MechWarrior 4

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt einige bekannte Probleme in Bezug auf Video und Grafiken, mit denen Sie konfrontiert werden können, wenn Sie "Microsoft MechWarrior 4: Vengeance" spielen.

Weitere Informationen

Für die folgenden Grafikkarten und Chipsätze sind Videoprobleme in "MechWarrior 4: Vengeance" bekannt:

Anmerkung: Vollständige Unterstützung bietet MechWarrior 4 nur für DirectX 8-kompatible Grafikkarten und Grafikkartentreiber. Installieren Sie für Ihre gesamte Hardware den jeweils neuesten Treiber, der durch das WHQL (Windows Hardware Quality Lab) digital signiert wurde.

Diese Treiber sind in der Microsoft Windows-Hardwarekompatibilitätsliste (HCL) verzeichnet, die Sie auf der folgenden Microsoft-Website einsehen können: http://www.microsoft.com/hcl. Oder besuchen Sie die Kundendienst-Website Ihres Computer- oder Hardwareherstellers.

3DLabs Permedia 2-Chipsatz

  • Bei diesem Chipsatz kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Anzeige von Grafiken kommen.

    Laden Sie den neuesten Referenztreiber von der folgenden 3DLabs-Website herunter und installieren Sie ihn dann, um dieses Problem zu beheben:

Beschleuniger AccelStar II 3D

  • Grafik-Rendering ist möglicherweise fehlerhaft.

    Laden Sie den neuesten Referenztreiber von der folgenden 3DLabs-Website herunter und installieren Sie ihn dann, um dieses Problem zu beheben:

AOpen PA3000

  • Der Computer reagiert möglicherweise nicht mehr (hängt), wenn der Einzelhandels-Grafiktreiber installiert ist.

    Laden Sie den neuesten Referenztreiber von der folgenden nVidia-Website herunter und installieren Sie ihn dann, um dieses Problem zu beheben:

ASUS 3DexPlorer 3000

  • Die Bildschirmdarstellung ist beim Start der ersten Filmsequenz eventuell fehlerhaft.

    Laden Sie den neuesten Treiber von ASUS oder von der folgenden nVidia-Website herunter und installieren Sie ihn dann, um dieses Problem zu beheben:

ASUS V2740

  • Rendering von Texturen ist möglicherweise fehlerhaft.

    Laden Sie den neuesten Referenztreiber von der folgenden Intel-Website herunter und installieren Sie ihn dann, um dieses Problem zu beheben:

ASUS V-6600

  • Wenn Sie ein Spiel starten, kann es passieren, dass der Computer nicht mehr reagiert (hängt).

    Wenden Sie sich an Ihren Hardwarehersteller und fragen Sie nach einem aktualisierten Treiber, oder laden Sie den neuesten Referenztreiber von der ASUS- oder nVidia-Website herunter, um dieses Problem zu beheben:

ATI All-in-Wonder 128 Pro

  • Bei Verwendung einer 32-Bit-Farbeinstellung wird die grafische Darstellung eventuell instabil.

    Laden Sie den neuesten Referenztreiber von der folgenden ATI-Website herunter und installieren Sie ihn dann, um dieses Problem zu beheben:

ATI Rage Fury Maxx

  • Die grafische Darstellung ist möglicherweise fehlerhaft.

    Laden Sie den neuesten Grafikkartentreiber von der folgenden ATI-Website herunter und installieren Sie ihn dann, um dieses Problem zu beheben:

ATI Rage Pro Turbo

  • Es kann zu gewissen Unregelmäßigkeiten bei der grafischen Darstellung kommen.

    Laden Sie den neuesten "Special Released"-Treiber von der folgenden ATI-Website herunter und installieren Sie ihn dann, um dieses Problem zu beheben:

ATI Rage II+ und ATI Xpert 128

  • Es kann zu leichten Fehlern bei der Anzeige von Texturen kommen.

    Laden Sie den neuesten Treiber von der folgenden ATI-Website herunter und installieren Sie ihn dann, um dieses Problem zu beheben:

Creative Blaster Riva TNT

  • Bei Verwendung des neuesten Referenztreibers von nVidia (Version 6.31) reagiert Ihr Computer eventuell nicht mehr (hängt).

    Wenden Sie sich an Ihren Hardwarehersteller oder laden Sie den neuesten Grafikkartentreiber von der folgenden ATI-Website herunter, um dieses Problem zu beheben:
    Außerdem müssen Sie eventuell Ihre AGP-Blendengröße reduzieren. Bitte fragen Sie bei Ihrem Hardwarehersteller nach, wie Sie dies tun können.

Creative Labs 3D Blaster Savage4

  • Die Änderung der Auflösung für Spiele führt zu unzuverlässigen Ergebnissen.

    Laden Sie den neuesten Treiber von der folgenden Creative Labs-Website herunter und installieren Sie ihn dann, um dieses Problem zu beheben:

Diamond Fire Pro GL und Diamond Viper II Z200

  • Die grafische Darstellung ist möglicherweise fehlerhaft.

    Wenden Sie sich über die folgende S3-Website an den Hersteller und fragen Sie nach dem neuesten Treiber:

Diamond Monster II 3D

  • Mit dem Treiber der Version 2207 von der Diamond-Website erkennt Ihr Computer die Grafikkarte eventuell nicht.

    Laden Sie den neuesten Referenztreiber für Voodoo 2 von der folgenden 3dfx Interactive-Website herunter und installieren Sie ihn dann, um dieses Problem zu beheben:

Diamond Monster Fusion

  • Es kann zu Fehlern bei der Anzeige von Texturen kommen.

    Laden Sie den neuesten Referenztreiber für den 3dfx Voodoo Banshee-Anzeigechipsatz von der folgenden 3dfx Interactive-Website herunter und installieren Sie ihn dann, um dieses Problem zu beheben:

Diamond Stealth II G-460

  • Texturen werden möglicherweise nicht angezeigt.

    Laden Sie den neuesten Treiber von der folgenden S3-Website herunter und installieren Sie ihn dann, um dieses Problem zu beheben:

Diamond Viper V550

  • Die Darstellung von Texturen ist möglicherweise fehlerhaft.

    Laden Sie den neuesten Treiber von der folgenden Diamond-Website herunter und installieren Sie ihn dann, um dieses Problem zu beheben:

Diamond Viper V770 Ultra

  • Die grafische Darstellung ist möglicherweise fehlerhaft und eventuell hängt das Spiel.

    Laden Sie den neuesten Treiber von der S3-Website oder den Referenztreiber von der folgenden nVidia-Website herunter und installieren Sie ihn dann, um dieses Problem zu beheben:

Elsa Gladiac

  • Das Spiel hängt oder die Grafikkarte wird bei Verwendung des neuesten Einzelhandelstreibers (Version.6.34) für diese Grafikkarte nicht erkannt.

    Laden Sie einen aktualisierten Treiber von der folgenden Elsa-Website oder den neuesten Referenztreiber von der folgenden nVidia-Website herunter und installieren Sie ihn dann, um dieses Problem zu beheben:

Guillemot 3D Prophet GeForce

  • Es kann leichte Unregelmäßigkeiten bei der grafischen Darstellung geben.

    Laden Sie den neuesten Treiber von der folgenden Guillemot-Website herunter und installieren Sie ihn dann, um dieses Problem zu beheben:

Guillemot Maxi Gamer Phoenix 2

  • Es kann zu sporadischen Beschädigungen der Menüs kommen.

    Laden Sie den neuesten Videotreiber von der folgenden Guillemot-Website herunter und installieren Sie ihn dann, um dieses Problem zu beheben:

Intel 810-Grafikchipsatz

  • Wenn Sie eine Grafikkarte einsetzen, welche den Intel 810-Grafikchipsatz verwendet, laden Sie sich bitte den neuesten Treiber von der folgenden Intel-Website herunter und installieren Sie ihn dann:

Matrox Marvel G-400

  • Es können Stabilitätsprobleme in MechWarrior 4 auftreten.

    Konfigurieren Sie das Spiel im Dienstprogramn "Autoconfig.exe" aus dem MechWarrior-Ordner "Vengeance" auf die Verwendung von 16-Bit-Farben oder laden Sie den neuesten Videotreiber von der folgenden Matrox-Website herunter und installieren Sie ihn, um dieses Problem zu beheben:

Matrox Millennium G200 AGP

  • Es kann zu einem Blinken von Texturen kommen.

    Laden Sie den neuesten Treiber von der folgenden Matrox-Website herunter und installieren Sie ihn dann, um dieses Problem zu beheben:

Number Nine Revolution IV

  • Die Darstellung von Texturen ist möglicherweise fehlerhaft und eventuell hängt das Spiel.

    Laden Sie den neuesten Treiber von der folgenden Number Nine-Website herunter und installieren Sie ihn dann, um dieses Problem zu beheben:

nVIDIA-Chipsatz: TNT, TNT2 und GeForce

  • Unter Microsoft Windows 2000 kann das Spiel eventuell nicht im beschleunigten Hardwaremodus ausgeführt werden.

    Laden Sie den neuesten Referenztreiber von der folgenden nVidia-Website herunter und installieren Sie ihn dann, oder fragen Sie Ihren Hardwarehersteller nach dem neuesten Videotreiber, um dieses Problem zu beheben:

nVIDIA GeForce 2 GTS

  • Es kann beim Ändern des Videomodus zu einer Teilung des Bildschirms kommen.

    Wenn Sie dieses Problem umgehen möchten, drücken Sie die Tastenkombination [Alt]+[Tab], um das Spiel zu minimieren, und dann erneut dieselbe Tastenkombination, um das Spiel wieder zu maximieren.

    Laden Sie den neuesten Referenztreiber von der folgenden nVidia-Website herunter und installieren Sie ihn dann, oder fragen Sie Ihren Hardwarehersteller nach einem aktualisierten Videotreiber, um dieses Problem zu beheben: Vergewissern Sie sich außerdem, dass Sie den richtigen Treiber für Ihren Bildschirm installiert haben.

S3 Savage 4-Chipsatz

  • Unter Microsoft Windows 2000 kann das Spiel eventuell nicht im beschleunigten Hardwaremodus ausgeführt werden.

    Laden Sie den neuesten Referenztreiber von der folgenden S3-Website herunter und installieren Sie ihn dann, oder fragen Sie Ihren Hardwarehersteller nach dem neuesten Treiber, um dieses Problem zu beheben:

STB BlackMagic 3D

  1. Es kann zu leichten Fehlern bei der grafischen Darstellung kommen.

    Installieren Sie den neuesten Referenztreiber für Voodoo 2, den Sie von der folgenden 3dfx Interactive-Website herunterladen können:

STB Velocity 128

  • Der Computer hängt eventuell nach dem Abspielen der ersten Videosequenz; außerdem können Unregelmäßigkeiten bei der grafischen Darstellung auftreten.

    Laden Sie den neuesten Referenztreiber von der folgenden nVidia-Website herunter und installieren Sie ihn dann, um dieses Problem zu beheben:

STB Velocity 4400

  • Das Spiel hängt eventuell während des Abspielens der ersten Videosequenz oder an anderen Stellen.

    Laden Sie den neuesten Referenz-Videotreiber von der folgenden nVidia-Website herunter und installieren Sie ihn dann, um dieses Problem zu beheben:
    Falls das Problem weiterhin auftritt, fragen Sie Ihren Hardwarehersteller bitte nach aktualisierten Treibern oder Systemeinstellungen, mit deren Hilfe das Problem behoben werden könnte.

Kontaktaufnahme mit dem Hersteller Ihrer Grafikkarte

Weitere Informationen dazu, wie Sie den Hersteller Ihrer Grafikkarte kontaktieren und nach Bezug und Installation der neuesten Treiber fragen können, finden Sie in einem der folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
65416 Hardware and Software Third-Party Vendor Contact List, A-K

60781 Hardware and Software Third-Party Vendor Contact List, L-P

60782 Hardware and Software Third-Party Vendor Contact List, Q-Z
Gehen Sie folgendermaßen vor, um Hersteller und Modell Ihrer Grafikkarte zu ermitteln:
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Einstellungen, und klicken Sie anschließend auf Systemsteuerung.
  2. Doppelklicken Sie auf System.
  3. Falls Sie mit Microsoft Windows 95 oder Microsoft Windows 98 arbeiten, klicken Sie bitte auf die Registerkarte Geräte-Manager.

    Bei einem Computer mit Microsoft Windows 2000 oder XP als Betriebssystem klicken Sie bitte zunächst auf die Registerkarte Hardware und anschließend auf Geräte-Manager.
  4. Klicken Sie auf das Pluszeichen (+) neben Grafikkarte, um den Zweig zu erweitern.
  5. Notieren Sie sich Hersteller und Modell Ihrer Grafikkarte. Klicken Sie anschließend auf OK.
  6. Schließen Sie alle geöffneten Fenster auf dem Desktop.

Anmerkungen:

Referenztreiber im Sinne dieses Artikels sind solche Treiber, die von den Herstellern bestimmter Grafikchipsätze auf den Markt gebracht werden.

Einzelhandelstreiber im Sinne dieses Artikels sind die Treiber, die von den Herstellern einer Grafik- oder Soundkarte geliefert werden. Falls bei der Verwendung des aktuellsten Einzelhandelstreibers von Ihrem Grafikkartenhersteller Probleme auftreten, verwenden Sie bitte den neuesten Referenztreiber des Herstellers Ihres Grafikkarten-Chipsatzes.

Die Kontaktinformationen bezüglich der in diesem Artikel erwähnten Fremdanbieter sollen Ihnen helfen, den benötigten technischen Support zu finden. Diese Kontaktinformationen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Sie werden von Microsoft ohne jede Gewähr weitergegeben.


Die in diesem Artikel erwähnten Drittanbieterprodukte werden von einem Lieferanten hergestellt, der von Microsoft unabhängig ist; Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.


Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 287152 – Letzte Überarbeitung: 07.12.2005 – Revision: 1

Feedback