Update: Treten Abfragefehler beim Ausführen von MDX-Abfragen in SSAS 2008

Problembeschreibung

Wenn Sie einige MDX (Multidimensional Expressions) Abfragen, die eine oder mehrere benannte Mengen und eine Crossjoin -Funktion in Microsoft SQL Server 2008 Analysis Services (SSAS 2008), auftreten fehlgeschlagene Abfragen. Wenn Sie die Msmdsrv.log aktivieren, möglicherweise ein Eintrag, der dem folgenden ähnelt vorhanden:
Nachricht: (Quelle: \\? \\msmdsrv.log Typ: 3, Kategorie: 256, Ereignis-ID: 0xC1000016)

Entsprechender Fehler im Ereignisprotokoll von NT App:

Fehler < Uhrzeit > "MSOLAP 22 (256) die Beschreibung für Ereignis-ID 22 Quelle < AnalysisServerName > gefunden. Die Komponente, die dieses Ereignis ausgelöst ist auf dem lokalen Computer nicht installiert oder die Installation ist beschädigt. Installieren oder reparieren Sie die Komponente auf dem lokalen Computer.

Wenn das Ereignis auf einem anderen Computer stammt, mussten die Anzeigeinformationen mit dem Ereignis gespeichert werden.

Die folgenden Informationen wurden dem Ereignis hinzugefügt:

Interner Fehler: Unerwartete Ausnahme.

Problemlösung

Das Problem wurde erstmals in folgenden kumulativen Update von SQL Server behoben.

Kumulative Update 14 für SQL Server 2008 SP3

Informationen zu kumulativen Updates für SQL Server

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.
Eigenschaften

Artikelnummer: 2901479 – Letzte Überarbeitung: 20.01.2017 – Revision: 1

Feedback