Verwendung die Schaltfläche Einfügeoptionen in Excel

Gilt für: Excel 2013Excel 2010Microsoft Office Excel 2007 Mehr

Zusammenfassung


Dieser Artikel beschreibt die Funktionalität der Schaltfläche Einfügeoptionen in Microsoft Excel.

Die Schaltfläche Einfügeoptionen wird beim Einfügen von Daten in Zellen in Excel verfügbar. Die Schaltfläche wird direkt unterhalb der eingefügten Markierung angezeigt. Beim Klicken auf die Schaltfläche Einfügen-Optionen wird eine Liste mit Optionen angeboten, die festlegen, wie Daten in die Zelle eingefügt werden. Diese Optionen sind auch beim Klicken auf Einfügenim Menü Bearbeiten verfügbar.

Verwenden der Einfügeoptionen

Die Schaltfläche Einfügen-Optionen bietet die folgenden Optionen:


  • Ursprüngliche Formatierung beibehalten: behält alle ursprüngliche Formatierung der eingefügten Auswahl. Sowie alle Formeln beibehalten.
  • Formatierung der Zielzellen übernehmen: Die Formatierung der eingefügten Daten wird an die Formatierung angepasst, die im neuen Speicherort vorhanden ist.
  • Werte: Diese Option erscheint nur, wenn die eingefügten Daten Formeln enthalten. Entscheiden sie, alle Formeln entfernt und nur die resultierenden Werte einfügen.
  • Werte und Zahlenformate: Formatierung für numerische Werte, einschließlich beibehalten. Außerdem werden Formelergebnisse (s. "Werte") eingefügt. Formatierung wird entfernt.
  • Werte und Quellformat: entfernt alle Formeln (s. "Werte") und gesamte Formatierung beibehalten.
  • Ursprungsspalte beibehalten: behält die Spaltenbreite sowie alle Formeln und Formatierung.
  • Nur Formatierung: Fügt nur die Formatierung ein, wobei alle Werte und Formeln des Einfügebereichs erhalten bleiben.
  • Zellen verknüpfen: verknüpft die eingefügten Zellen an ihrem ursprünglichen Speicherort. Wenn A1 in B1 kopieren, wird Zelle B1 eine Verknüpfung mit der ursprünglichen Position beispielsweise "= A1". Alle Formatierung und Formeln werden entfernt.
  • Textimport-Assistenten verwenden: Diese Option wird verfügbar, wenn Sie einfachen Text aus einem anderen Programm, wie z. B. Editor einfügen. Textimport-Assistenten können Sie angeben, wie der eingefügte Text in Spalten unterteilt, mit Trennzeichen oder bestimmten Textlängen einzelne Spalten erstellt.
Beachten Sie, dass der genaue Satz von Optionen die Daten, die Sie einfügen.

Verwenden Sie mehrerer Aktionen

In einigen Situationen kann eine Kombination der oben aufgeführten Optionen erforderlich sein. Beispielsweise müssen Sie nur die Formatierung und die Spaltenbreite beizubehalten. Zu diesem Zweck verwenden Sie die Funktion Inhalte einfügen im Menü Bearbeiten .

Deaktivieren der Einfügeoptionen

Um zu verhindern, dass die Schaltfläche Einfügen-Optionen folgendermaßen Sie, je nach der Version von Excel ausgeführt werden.

Microsoft Office Excel 2013 und 2010

  1. Klicken Sie auf Datei, klicken Sie auf Optionen
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Erweitert das Kontrollkästchen Schaltflächen für Einfügeoptionen anzeigen .
  3. Klicken Sie auf OK.

Microsoft Office Excel 2007

  1. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche, und klicken Sie dann auf Excel-Optionen.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Erweitert das Kontrollkästchen Schaltflächen für Einfügeoptionen anzeigen .
  3. Klicken Sie auf OK.

Microsoft Office Excel 2003

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Bearbeiten .
  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Schaltflächen für Einfügeoptionen anzeigen .
  4. Klicken Sie auf OK.

Referenzen


Weitere Informationen zur Verwendung verschiedener Arten von Schaltflächen und Smarttags finden Sie in den folgenden zu Artikeln der Microsoft Knowledge Base:

289148 die Smarttagfunktionalität in Excel

291357 wie die Schaltfläche AutoKorrektur-Optionen in Excel

291359 wie die Schaltfläche Auto-Ausfülloptionen in Excel

291361 wie die Schaltfläche Fehler Überprüfungsoptionen in Excel 2002

291363 XL2002: Verwendung die Schaltfläche "Einfügen-Optionen" in Excel 2002