Wörter zählen wird falsch angezeigt, wenn VBA "Wörter"-Eigenschaft verwenden

Microsoft Word 97-Version dieses Artikels finden Sie unter 159791 .

Microsoft Word 98 Macintosh Edition-Version dieses Artikels finden Sie unter 183870 .

Ein Microsoft Word 2000-Version dieses Artikels finden Sie unter 212705 .

Problembeschreibung

Wenn Sie Microsoft Visual Basic for Applications (VBA) Wörter -Eigenschaft verwenden, um Wörter zählen im Microsoft Word-Dokument zurückzugeben, wird die Anzahl der Wörter zurück ungenau angezeigt.

Ursache

Stellt Microsoft Programmierbeispiele zur Veranschaulichung, ohne ausdrücklich oder konkludent. Dies beinhaltet, ist jedoch nicht beschränkt auf, konkludente Gewährleistungen der Tauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck. Dieser Artikel setzt voraus, dass Sie mit der von Beispielen verwendeten Programmiersprache und den Tools, die zum Erstellen und Debuggen von Prozeduren verwendet werden, vertraut sind. Microsoft-Supportmitarbeiter können bei der Erläuterung der Funktionalität bestimmter Prozeduren helfen, sie werden jedoch diese Beispiele nicht verändern um eine erweiterte Funktionalität aufzuzeigen oder Prozeduren entwickeln, die Ihren Anforderungen entsprechen. Für Weitere Informationen klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

290140 wie Ausführen des Beispielcodes für die Office XP-Programme in Knowledge Base-Artikeln

Die Wörter -Eigenschaft gibt eine Auflistung, die alle Wörter in einem Bereich, Auswahl oder im Dokument darstellt. Die Auflistung enthält alle Zeichensetzung und Absatzmarken in der Auswahl oder des Dokuments.

Beispielsweise bestimmt die Anzahl der Wörter in den folgenden drei Textzeilen versuchen

Dies ist x Anzahl der Wörter.
Dies ist x Anzahl der Wörter.
Dies ist x Anzahl der Wörter.
Mithilfe des Words -Eigenschaft
Sub GetWords()
MsgBox ActiveDocument.Words.Count

End Sub

Das Ergebnis ist 24 Wörter.

PROBLEMUMGEHUNG

Zum Zurückgeben der Anzahl der Wörter in einem Dokument oder einen Bereich anstelle Absatzmarken und Satzzeichen, die ComputeStatistics -Methode Wörter -Eigenschaft.

ComputeStatistics -Methode gibt eine Wortzahl, die keine Absatzmarken oder Satzzeichen enthalten. Mithilfe des Beispieltexts im Abschnitt "Ursache" zurückgibt Anzahl der 18 Wörter ComputeStatistics -Methodencode:

Sub GetWords()
MsgBox ActiveDocument.Range.ComputeStatistics(wdStatisticWords)

End Sub

Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

241333 Word Count Makro zur zählen von Wörtern in einer Auswahl

Weitere Informationen dazu, wie Sie mit Visual Basic for Applications-Hilfe klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

Liste der verfügbaren Ressourcen zu Visual Basic for Applications programming 226118

Eigenschaften

Artikelnummer: 291447 – Letzte Überarbeitung: 09.01.2017 – Revision: 1

Feedback