SO WIRD'S GEMACHT: In PowerPoint 2002 einen Medienclip mithilfe von Windows Media Player wiedergeben

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
291879 HOW TO: Play Media Clips in PowerPoint 2002 by Using Windows Media Player
In Artikel 240923 wird dieses Thema für Microsoft PowerPoint 2000 behandelt.

Zusammenfassung

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie Medienclips in Microsoft PowerPoint 2002 mit dem Windows Media Player abspielen können.


Einige Medienclips, die nach der Markteinführung von PowerPoint erstellt wurden, können in PowerPoint eventuell nicht ordnungsgemäß abgespielt werden. Falls auf Ihrem Computer Windows Media Player 6.0 oder höher installiert ist, können Sie diese Clips mit dem Microsoft Windows Media Player abspielen. Mithilfe von Windows Media Player können häufig Medienclips wiedergegeben werden, die in PowerPoint nicht abgespielt werden können.

Hinweis: Windows Media Player funktioniert nicht mit Microsoft PowerPoint Viewer.

Medienclips mithilfe von Windows Media Player wiedergeben

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Medienclips in PowerPoint mithilfe von Windows Media Player abzuspielen:

  1. Starten Sie PowerPoint, und öffnen Sie die gewünschte Präsentation.
  2. Zeigen Sie im Menü Ansicht auf Symbolleisten, und klicken Sie danach auf Steuerelement-Toolbox (sofern dies noch nicht aktiviert ist).
  3. Klicken Sie im Dialogfeld Steuerelement-Toolbox auf die Schaltfläche Weitere Steuerelemente.
  4. Klicken Sie in der Liste der Steuerelemente auf Windows Media Player.
  5. Klicken Sie an einer beliebigen Stelle in Ihrer Folie und zeichnen Sie mit Ihrem Mauszeiger ein Feld, um ein Windows Media Player-Steuerelement zu erstellen.
  6. Klicken Sie in der Steuerelement-Toolbox auf die Schaltfläche Eigenschaften.
  7. Geben Sie im Dialogfeld Eigenschaften in das Feld Dateiname den Pfad und Namen der Datei ein, die Sie abspielen möchten, und drücken dann die [EINGABETASTE]. Durch die Eingabe der folgenden Zeile wird zum Beispiel die Filmdatei "MeinFilm.avi" vom Desktop abgespielt:
    c:\windows\desktop\meinfilm.avi
  8. Schließen Sie das Dialogfeld Eigenschaften.
Der Medienclip wird jetzt automatisch abgespielt, wenn Sie Ihre Folie einsehen. Sie können auch andere Eigenschaften des Clips im Dialogfeld Eigenschaften ändern, zum Beispiel die Schleife und die Größe.

Informationsquellen

Weitere Informationen dazu, wie Sie zu einer Folie ein Shockwave Flash-Steuerelement hinzufügen, finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:

291875 HOW TO: Add a Shockwave Flash Control to a Slide
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 291879 – Letzte Überarbeitung: 09.01.2017 – Revision: 1

Feedback