OFFXP: Nach Aktualisierung auf Office XP wird ein Bild nicht in Miniaturansicht angezeigt

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
292499 OFFXP: Image Does Not Appear In Thumbnail View After Upgrade to Office XP
Wichtig: Dieser Artikel enthält Informationen zum Bearbeiten der Registrierung. Bevor Sie die Registrierung bearbeiten, vergewissern Sie sich bitte, dass Sie die Registrierung wiederherstellen können, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Erstellen einer Sicherungskopie, zum Wiederherstellen und Bearbeiten der Registrierung finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
256986 Beschreibung der Microsoft Windows-Registrierung

Problembeschreibung

Wenn Sie in Windows Explorer oder im Dialogfeld Öffnen eines Office XP-Programms eine Bilddatei in Miniaturansicht anzeigen möchten, wird die Miniaturansicht des Bildes nicht angezeigt.

Ursache

Dieses Problem kann in der folgenden Situation auftreten:

  1. Sie installieren Office 2000 auf einem Windows 2000-Computer.
  2. Sie konfigurieren Microsoft Photo Editor derart, dass das Programm vom Computer aus während des Office 2000 Setup ausgeführt wird.
  3. Sie haben den Computer auf Office XP aktualisiert.
  4. Sie zeigen in der Miniaturansicht ein .jpg-Bild (JPEG File Interchange Format) oder ein .gif-Bild (Graphic Interchange Format) an.

Abhilfe

Fügen Sie zur Windows-Registrierung die Schlüssel ShellEx sowie die entsprechenden Werte für die Bilddateien hinzu, um dieses Problem zu umgehen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor.

Warnung: Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Microsoft kann nicht garantieren, dass Probleme, die von einer falschen Verwendung des Registrierungseditors herrühren, behoben werden können. Benutzen Sie den Registrierungseditor auf eigene Verantwortung.
  1. Klicken Sie im Menü Start auf Ausführen.
  2. Geben Sie in das Feld Öffnen den Dateinamen regedit ein, und klicken Sie auf OK.
  3. Erweitern Sie im Registrierungseditor den folgenden Unterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes
  4. Klicken Sie auf .gif.
  5. Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und klicken Sie auf Schlüssel.
  6. Geben Sie in das Feld Neuer Schlüssel #1 die Zeichenfolge ShellEx ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].
  7. Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und klicken Sie auf Schlüssel.
  8. Geben Sie in das Feld Neuer Schlüssel #1 Folgendes ein:
    {BB2E617C-0920-11d1-9A0B-00C04FC2D6C1}
    Hinweis: Geben Sie beim oben aufgeführten Schlüsselnamen auch die Klammern mit ein.
    Hinweis: Der obige Schlüsselname enthält die Zahl Null und nicht den Buchstaben "O".
  9. Drücken Sie die [EINGABETASTE].
  10. Klicken Sie in der rechten Hälfte des Fensters mit der rechten Maustaste auf Standard, und klicken Sie anschließend im Kontextmenü auf Ändern.
  11. Geben Sie in das Feld Wert Folgendes ein:
    {7376D660-C583-11d0-A3A5-00C04FD706EC}
    Hinweis: Geben Sie beim oben aufgeführten Wert auch die Klammern mit ein.
    Hinweis: Der obige Wert enthält die Zahl Null und nicht den Buchstaben O.
  12. Klicken Sie auf OK.
  13. Klicken Sie in der Ordnerliste auf .jpeg.
  14. Führen Sie die Schritte 5 bis 12 durch, um die gleichen Schlüssel und Werte zum Registrierungsschlüssel .jpeg hinzuzufügen.
  15. Klicken Sie in der Ordnerliste auf .jpg.
  16. Führen Sie die Schritte 5 bis 12 durch, um die gleichen Schlüssel und Werte zum Registrierungsschlüssel .jpg hinzuzufügen.
  17. Beenden Sie den Registrierungseditor. Starten Sie anschließend den Computer neu.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den oben genannten Microsoft-Produkten handelt.

Weitere Informationen

Wenn Sie einen Windows 2000-Computer von Office 2000 auf Office XP aktualisieren, werden möglicherweise die folgenden Bilder nicht mehr in der Miniaturansicht angezeigt:
.gif (Graphic Interchange Format)
.jpg, .jpeg (Joint Photographic Experts Group)

.bmp (Windows Bitmap)-Bilddateien werden in der Miniaturansicht angezeigt.


Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 292499 – Letzte Überarbeitung: 26.05.2004 – Revision: 1

Feedback