Fehlermeldung: WAOL verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite in Modul "Kernel32.dll"

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
293165 Error Message: WAOL Caused an Invalid Page Fault in Module Kernel32.dll
Wenn dieser Artikel nicht die Fehlermeldung beschreibt, die auf Ihrem Computer angezeigt wird, finden Sie eine Übersicht über weitere Artikel, die Fehlermeldungen beschreiben, in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
315854 Übersicht über häufige Fehlermeldungen in Windows 98 und Windows Me

Problembeschreibung

Wenn Sie AOL starten und versuchen, eine Website zu besuchen, wird möglicherweise eine Fehlermeldung angezeigt, die der folgenden ähnelt:
WAOL verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite in Modul Kernel32.dll
AOL wird daraufhin möglicherweise unerwartet beendet (stürzt ab), oder Ihr Computer reagiert möglicherweise nicht mehr (hängt).

Ursache

Dieses Verhalten kann auftreten, wenn mehr als eine Version von AOL auf Ihrem Computer installiert ist. In diesem Fall sind möglicherweise zwei Versionen derselben Datei installiert. Dadurch reagiert das Programm möglicherweise nicht mehr oder wird unerwartet beendet, wenn AOL versucht, auf eine dieser Dateien zuzugreifen, und es erscheint eventuell eine Fehlermeldung wie im obigen Abschnitt "Problembeschreibung".

Lösung

Um dieses Problem zu lösen, wenden Sie sich an AOL, um Unterstützung beim Entfernen der zusätzlichen Instanz (oder Instanzen) der AOL-Installation auf Ihrem Computer zu erhalten.

Wenn Sie die zusätzliche Instanz von AOL von Ihrem Computer entfernt haben, führen Sie das Microsoft Internet Explorer-Reparaturprogramm aus. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Einstellungen, und klicken Sie anschließend auf Systemsteuerung.
  2. Doppelklicken Sie auf Software.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Installieren/Deinstallieren auf Microsoft Internet Explorer, und klicken Sie anschließend Hinzufügen/Entfernen.
  4. Wenn das Dialogfeld Internet Explorer angezeigt wird, klicken Sie auf Internet Explorer reparieren, und klicken Sie anschließend auf OK.
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 293165 – Letzte Überarbeitung: 21.12.2004 – Revision: 1

Feedback