Wenn Sie System Center Operations Manager 2012 ausführen, fügen Sie Lync Raumsystem zur Domäne vor der Installation des Updates April 2014

April 2014 Update für Lync Raum enthält Microsoft Monitoring Agent 2013. Dieses Tool wird zusammen mit System Center Operations Manager 2012 Servicepack 1 oder höher verwendet. Der Agent unterstützt nur Lync Raum Systemrechner, die derselben Domäne angehören, System Center Operations Manager verbunden ist.

Um dieses Update zu installieren, müssen Sie keinen Lync Raumsystem hinzuzufügen. Jedoch wenn Sie System Center Operations Manager zum Überwachen der Funktionsfähigkeit des Raums Lync verwenden möchten, müssen Sie beitreten Lync Raumsystem der Domäne vor der Installation des Updates. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

Für ein System SMART Raum

  1. Fahren Sie mit Admin-Benutzeroberfläche (UI).
  2. Klicken Sie im Menü Optionen auf Systemeinstellungen.
  3. Klicken Sie im Abschnitt Bedienfeld auf Systemeigenschaften. Siehe dazu folgende Bildschirmdarstellung.

    The screen shot for step 3
  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Computername auf Ändern.
  5. Klicken Sie auf Domäne, und geben Sie den Namen der Domäne im Textfeld.
  6. Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort eines Kontos mit der Berechtigung, der Domäne beizutreten.
  7. Wenn der Domäne Willkommen angezeigt wird, klicken Sie auf OK. Sie haben den Computer die Änderung zu starten.

Für Crestron-RL

  1. Administratoroberfläche integriert werden.
  2. Klicken Sie im Menü Einstellungen OEMund dann auf Crestron Geräteinstallation.

    The screen shot for step 2
  3. Klicken Sie im Menü Optionen auf Computer-ID.

    The screen shot for step3
  4. In der Domäne / Arbeitsgruppe Abschnitt auf Domäne, geben Sie den Namen der Domäne in das Textfeld und klicken Sie dann auf Verbinden.

    The screen shot for step 4
  5. Klicken Sie auf Übernehmen und Neustart zum Neustarten des Computers, damit die Änderung wirksam wird.
Eigenschaften

Artikelnummer: 2933446 – Letzte Überarbeitung: 20.01.2017 – Revision: 1

Feedback